Lernen

Un­fai­re No­ten? - Schluss da­mit

Wurdest deiner Meinung nach schon einmal ungerecht benotet? Hast du das Gefühl, dass der Lehrer dich nicht mag? Dann tu etwas dagegen!

Sprich mit dem Klassensprecher oder deinen Eltern bzw. einer Person der du vertraust. Natürlich solltest du auch mit der Betroffenen Lehrkraft sprechen. Vielleicht ist alles nur ein Missverständnis. Nimm zu diesem Gespräch aber immer eine Vertrauensperson mit. Erkläre dem Lehrer deine Ansichten und lass ihn dann seine Sicht der Dinge erklären. Wichtig ist das du dem Lehrer gegenüber Respekt zeigst! Meistens geht es dir dann bereits besser. Sollte sich die Situation nicht verbessern kannst du die Schulleitung einschalten, was aber meistens nicht notwendig ist.

 

Viel Glück,

Lenny123

Deine Meinung

  • Ist super
    249
  • Ist lustig
    205
  • Ist okay
    236
  • Lässt mich staunen
    257
  • Macht mich traurig
    218
  • Macht mich wütend
    198

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
 Ich werds auf jeden Fall noch einmal probieren Dankeschön deine Filiz     Aber wie ich bereits geschrieben hatte ist es eigentlich ziemlich aussichtslos. Und wo du gesagt hast mit den Klassensprechern also wir haben zwei Klassensprecherinnen die sind auch beide sehr nett. Das Problem ist allerdings dass ich in der Klasse sag ich mal so ein bisschen Probleme haben und die wollen sich da alle raushalten, weil sie kein Theater mit den Lehrern wollen. Also ja das geht schon mal nicht. Ich kann noch einmal versuchen mit meinen beiden Lehrerinnen zu reden doch ich glaub nicht dass sie  Mir zuhören werden  ...  trotzdem danke falls du einen Tipp für mich hast schreibe ihn mir bitte  ..  ich heiße Filiz  Falls du das oben nicht gesehen hast. 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich hab das Gefühl das ich in einigen/vielen Fächern ziemlich unfair benotet werden. Denn das kann einfach nicht sein das ich in besagten Fächern so schlecht bin auch wenn ich im Unterricht nicht gut mitgemacht habe. Doch ich hab zwei Klassen Lehrerinnen und die eine davon hat mich vor den Ferien voll runter gemacht und meinte so von wegen: ich solle nicht so rum heulen mich nicht so anstellen und vieles weiteres. Das sagte sie in einem ziemlich lauten Ton während ich schon am weinen war.  Zu dem reden sie mir ständig ein dass ich keinen Abschluss bekommen ich bin in der neunten Klasse und nächstes Jahr komme ich in die zehnte. Doch meine Lehrer tun alles dafür damit mir diese Möglichkeit genommen wird in dem sie mich schlechter bewerten. Sie haben wir schon in der siebten/achten Klasse angedroht auch wenn sie es abstreiten dass ich keinen Abschluss kriegen werde und wenn meine Lehrer mir so weiter diese Noten geben dann werde ich ihn auch tatsächlich nicht bekommen. Wenn die so weitermachen mit den Noten/wenn ich so weiter schlechte Noten habe werde ich die Klasse nicht schaffen dann bekomme ich keine Bewilligung der Schulzeitverlängerung und somit keinen Abschluss. Gibt es einen Tipp was ich machen soll? Ich hab schon mit meiner Mutter geredet. Aber sie weiß es auch nicht was sie machen soll  außerdem glaubt sie bei manchen Punkten nicht mir sondern den Lehrern. Ich hab’s auch meinen Freundinnen erzählt aber die können mir auch nicht helfen. Denn ich bin immer traurig und weine halt auch sehr viel deswegen. Ich möchte doch einfach nur normal zu Schule gehen und einen guten Abschluss haben wie alle anderen Jugendlichen auch. Warum darf ich das nicht? Würde mich sehr über eine Antwort mit hoffentlich ein paar hilfreiche Tipps freuen. Ach so: noch eine kurze nebenbei Bemerkung ich kann leider mich auch nicht an die Schulleitung wenden denn die Schulleitung ist genauso drauf/unterstützt meine Klasse Lehrer. Ich hoffe es wird veröffentlicht und ich halte viele Tipps denn langsam weiß ich wirklich nicht mehr weiter. 

Hallo! Entschuldige bitte, dass wir dir erst so spät antworten! Deine Situation ist wirklich ganz schön verzwickt. Deine Lehrer scheinen dich sehr unfair zu bahandeln. Als Lehrer/ Lehrerin muss man aber alle Schüler gleichbehandeln und darf sich nicht von persönlichen Gefühlen lenken lassen. Sprich unbedingt nochmal in Ruhe mit deiner Mutter. Bitte sie darum mit deinen Lehrern und der Schulleitung zu sprechen. Gemeinsam könnt ihr vielleicht deine Probleme ermitteln und gucken, wie du dich verbessern kannst. Zum Beipsiel kannst du zur Nachhilfe gehen oder mit deinen Freundinnen lernen. Frage deine Lehrer auch, ob du vielleicht einen Vortrag halten kannst, um deine Note zu verbessern. Einsatzbereitschaft kommt immer sehr gut an! Wenn das alles nichts hilft und du dich weiterhin unverstanden fühlst, musst du dich an eine Vertrauensperson wenden! Diese kann versuchen zwischen dir und den Lehrern oder deine Mutter zu vermitteln. Lass den Kopf nicht hängen! Viele Grüße, dein ks-Team.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
da musswas beseres hin
Profilbild von Lenny123 Profilbild von Lenny123
@Gia4 Danke für dein Lob. Es ist gut das du mit der Lehrerin geredet hast. Immerhin hast du das Problem so aus der Welt geschafft. Anders ist das natürlich wenn der Lehrer dich wirklich unfair benotet. Kommt zwar nur selten vor, gibt es aber auch.
Gute Tipps! Ich war auch einmal in dieser Situation. Dann bin ich zu der Lehrerin gegangen und sie hat mir erklärt, warum ich diese Note bekommen habe und keine bessere. Ich habe dann eingesehen, dass sie vielleicht Recht hat