Natur und Mensch

10 Tipps zu Pfer­den Teil 2

6. Shetty

Shetlandponys kommen von den Shetland Inseln. Bis vor fünfzig Jahren wurden sie in Kohlebergwerken eingesetzt, wo sie hart arbeiteten, ohne je das Tageslicht zu sehen. Sie sind kräftig, stabil, genügsam, gutmütig und klug. Shettys werden etwa ein Meter gross. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben. Mit ihrem hübschen, kleinen Kopf, der tollen Mähne und dem üppigen Schopf über den grossen, freundlichen Augen sehen sie einfach wunderschön aus.

7.Was sind Ponys?

​​​​​​​Ponys sind kleiner als Pferde. Falabellas und Mini-shettlandponys sind die kleinsten Ponys mit weniger als 87 Zentimetern. Als maximale Höhe gilt für Ponys 1,48 Meter. Wer grösser ist, wird offiziell als Pferd bezeichnet. Gemessen wird am höchsten Punkt vom Widerrists. Die Grösse wird "Stockmass" genannt.

8. Die Welt der Warmblüter

  • Hannoveraner

Hanoveraner sind häufig Füchse. Sie sind gute Dressurpferde und vielseitige Freizeitpferde. Ihr Landgestüt ist Celle in Niedersachsen.

  • Oldenburger

Oldenburger sind oft große Rappen. Sie sind besonders gute Dressurpferde. Der Stammsitz des Oldenburger Verbandes ist in Vechta.

  • Trakehner

Trakehner sind besonders edle und Menschen Bezogene Pferde. Sie werden in ganz Deutschland gezüchtet und stammen aus dem früheren Ostpreussen.

  • Württemberger

Viele der Sportlichen Württemberger sind mit dem ausgeglichenen Trakehner Fuchshengst Julmond verwandt. Ihr Stammsitz ist das Haupt- und Landgestüt Marbach. 

9.Jung und berühmt

Spielfilme wie ,,Seabiscuit" oder ,,Ruffian, die Wunderstute" zeigen das harte Schicksal von Rennpferden, die schon als Fohlen trainiert und häufig nicht sehr alt werden. Ruffian zum Beispiel war ein Ausnahmepferd, das alle Rennen gewann, aber schon mit drei Jahren starb.

10.Vorsicht Sonnenbrand!

​​​​​​​Viele Westernpferde sind um Maul und Augen herum weiß oder sogar rosa gefärbt und damit sehr anfällig für Sonnenbrand. Alle Pferde sollten im Sommer die Möglichkeit haben, schattige Plätze aufzusuchen. Sonnenbrandgefährdete Pferde kann man mit speziellen UV-Schutzmasken helfen, die auch ohne Halfter am Pferdekopf befestigt werden.

Das waren die 10 Tipps zu Pferden und ich hoffe sie haben euch gefallen! Bis zum nächsten mal, eure Phantasy😘🦄

​​​​​​​#PantasyWelten🦄🎠🎀

 

Was bisher geschah...

Deine Meinung

  • Ist super
    18
  • Ist lustig
    13
  • Ist okay
    11
  • Lässt mich staunen
    14
  • Macht mich traurig
    9
  • Macht mich wütend
    17

Eure Kommentare

Hallo Phantasy! Dein Artikel ist echt toll! Obwohl ich ein großer Pferdefan bin und daher schon viel über Pferde weiß, habe ich doch noch etwas dazugelernt. Zu den Artikelideen: Du könntest ein bisschen über den Alltag schreiben, über Schüler oder Freunde die sich vielleicht vernachlässigt fühlen, über Natur oder du schreibst wie Lilly oder funny_thinking ja schon sagte einfach noch mehr Artikel über Tiere, was mich auch sehr interessieren würde (besonders über Hunde). LG deine MrsDoglove
Profilbild von Phantasy
Danke Lilly😊
Vielleicht könntest du über andere Tiere etwas schreiben, z.B. 10 Tipps über die Haltung von (ein Tier deiner Wahl) oder so.  Oder über eine beühmte Person ein Steckbrief. Ach keine Ahnung. Jedenfalls super interessante sachen über pferde die du weisst! Cool! #funny #PhantasyWelten Deine funny_thinking (Lilly)
Profilbild von Phantasy
Was soll ich als nächstes für einen Artikel schreiben? Schreibt es mir in die Kommis! PS. Der der die Idee hat was ich für einen Artikel schreibe, also die Idee die ich nutze, bekommt von mir ein Herz❤️ #PhantasyWelten🦄🎠🎀