Natur und Mensch

Der Zwerg­kral­len­frosch (Kin­der­sa­che-Olym­pia) 🐸

Hallo ihr Lieben,

hier ist mein Artikel über Zwergkrallenfrösche, für die KS-Olympia. Ich habe selber sehr viele. 

Steckbrief zum Zwergkrallenfrosch: 

Aussehen: Der Zwergkrallenfrosch ist dunkler (manchmal hat er auch hellere Stellen). Es gibt aber auch so genannte "Goldene-Zwergkrallenfrösche". Die sind dann hell. 

Größe: Er kann eine Größe von bis zu 4 cm erreichen. 

Futter: Ich persönlich würde euch Artemia (Salzkrebse) empfehlen. Es gibt aber auch noch rote, schwarze, und weiße Mückenlarven. Die haben wir am Anfang gefüttert, aber wir haben gelesen, dass Salzkrebse besser sein sollen. Ihr bekommt das Futter eigentlich in jedem Tierhandel. 

Herkunft: Der Zwergkrallenfrosch lebt im Kongogebiet und in Kamerun. 

Alter: der Zwergkrallenfrosch wird 5-6 Jahre alt. 

Haltung: Ideal ist es, wenn der Zwergkrallenfrosch in flachem Wasser gehalten wird, da sie gerne ihren Kopf aus dem Wasser strecken. In Tier-Geschäften bekommt ihr auch getrocknete Eichenblätter. Die könnt ihr dann ins Aquarium legen. Die mögen die Frösche auch sehr gerne. 

Zusatzinfo: Er wird auch Hymenochirus boettgeri gennant. 

Leben in der Gruppe: Der Zwergkrallenfrosch ist ein Gruppen-Tier. Ich würde empfehlen, ihn in einer Gruppe von etwa 5-10 Tieren zu halten. 

Aquarium-Größe: Für kleine Gruppen der Zwergkrallenfrösche könnt ihr schon Becken ab 60 Liter Volumen benutzen. Der Wasserstand sollte nicht mehr als 25 cm haben. 

Stellt mir gerne Fragen zu den Tieren in den Kommis. Ich werde dann einen extra Beitrag dazu machen, wo ich die Fragen beantworte. 

Ich hoffe, euch hat meine kleine Präsentation gefallen! 

Heute Grüße ich...Talent Taby! 

Hier zu ihrem Profil: https://www.kindersache.de/benutzer/talent-taby

LG eure Feuerstern. laugh

Deine Meinung

  • Ist super
    14
  • Ist lustig
    11
  • Ist okay
    18
  • Lässt mich staunen
    22
  • Macht mich traurig
    14
  • Macht mich wütend
    16