Natur und Mensch

Quok­ka

Das Quokka ist ein kleines Känguru. Es wird bis zu 55 cm groß und sein Schwanz kann 30 cm lang werden. An Geschwindikeit kann es 30 km/h erreichen. Quokkas können bis zu 5 kg schwer und 15 Jahre alt werden. Sie fressen Gräser, Blätter, Pflanzen, Früchte und Kräuter. Ihre Feinde sind Katzen, Hunde, Füchse und Dingos. Der Wissenschaftliche Name der Quokkas lautet: Setonix brachyurus. Ihre Mundwinkel sind (wie bei Delfinen) immer nach oben gebogen. Manche Touristen locken sie mit Keksen, daran können die Quokkas jedoch sterben. Wenn Quokkas bedrängt werden kratzen sie mit ihren scharfen Krallen, beißen zu und treten mit den kräftigen Hinterbeinen. Es ist strengstes verboten ein Quokka als Haustier zu halten. Quokkas sind nachtaktiv.

angeldevil

Deine Meinung

  • Ist super
    7
  • Ist lustig
    5
  • Ist okay
    4
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    3
  • Macht mich wütend
    4

Eure Kommentare

Awwwwwwww soooo cute