Natur und Mensch

Tier­schutz

Warum muss man Tiere schützen?

Du hast hier auf Kindersache.de schon vieles zu den sogennanten Kinderrechten gelesen. Diese dienen dazu, dich zu schützen. Für Tiere gibt es so etwas nicht, was eigentlich ziemlich schlimm ist, denn Tiere können gleich wie du und ich auch Schmerzen empfinden. Aufgrund dieser Tatsache ist die Schlachtung von Tiere für die Tiere so schlimm.

Was ist ein Vegetarier/Veganer?

Du hast bestimmt auch schon von sogennanten Vegetariern oder Veganern gehört. Es gibt unterschiedliche Arten von Vegetariern. Eines haben alle gemeinsam: Sie verzichten auf Fisch und Fleisch. Manche verzichten zusätzlich auf Milch und Eier. Zu diesen Menschen gehöre ich.

Veganer sind noch extremer als Vegetarier denn sie verzichten auf alles, was vin Tieren stammt. Sie verzichten nicht nur beim Essen, sondern auch Leder ist für sie zum Beispiel absolut tabu.

Warum tun die das?

Menschen können unterschiedliche Gründe haben auf tierische Produkte zu verzichten. Der häufigste Grund ist wahrscheinlich, der Ethische Grund. Damit ist gemeint, dass Menschen nicht dafür verantwortlich sein wollen, dass Tiere leiden. Während der Schlachtung, oder leider manchmal auch während der Haltung wenn sie in Massentierhaltung gehalten werden, sind die Tiere extremen Qualen ausgesetzt. Damit wollen Veganer und Vegetarier nichts zu tun haben.

Ist das gesund?

In den Medien hört man immer wieder das vegetarische oder vegane Ernährung gerade für Kinder sehr ungesund oder gar gefährlich sein kann. Das stimmt so aber nicht ganz: Veganismus ist grundsätzlich schlechter als Vegetarismus.

Das liegt vor allem daran, dass man komplett auf tierische Produkte verzichtet. Während Vegetarier in den meisten Fällen Milch oder Eier zu sich nehmen und so an Kalzium kommen, fällt dies bei Veganern weg. Veganer und Vegetarier ernähren sich natürlich hauptsächlich von Obst und Gemüse. Dies ist aber gerade bei Vitaminen die vor allem in Fleisch oder Fisch vorkommen problematisch. Wenn man einen Mangel hat, zum Beispiel beim Vitamin B12, muss man diesen mit Tabletten ausgleichen.

Ist das sonst noch sinnvoll?

Doch nicht nur für die Tiere kann der Verzicht sinnvoll sein. Die Fleischindustrie produziert große Mengen Co² freigesetzt. Das ist sehr schädlich für die Umwelt.

Fazit

Man muss natürlich nicht komplett auf Fleisch verzichten, aber schon wenn man etwas weniger ist, kann das den Tieren, der Gesundheit und der Umwelt helfen.

 

Was denkt ihr über dieses Thema? Wenn ihr Fragen habt könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen!

Deine Meinung

  • Ist super
    315
  • Ist lustig
    281
  • Ist okay
    288
  • Lässt mich staunen
    305
  • Macht mich traurig
    287
  • Macht mich wütend
    304

Eure Kommentare

😰
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wir wollen etwas über bedrohte Tiere wissen und nicht was Veganer sind  aber trotzdem coole App für Kinder 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ja, echt schön. Ich werde auch einen Artikel über Tier und Naturschutz schreiben.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde Tiere sehr nidlich.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
1a   mit sternchen supstronger seite
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Mich macht es traurig und sauer zugleich traurig weil mir die Tiere so leid tun und sauer weil ich böse auf die Menschen bin die so was machen!!!