Panorama

Si­cher­heit beim Au­to­fah­ren

Lange Autofahrten können echt nervig sein. Aber es gibt dinge worauf du und deine Eltern unbedingt achten solltet! 

- Bist du kleiner als 1,50 cm brauchst du eine Kindersitzerhöhung dabei ist wichtig das diese Seitenhörnchen hat. Wie die sichere Gurtführung damit es für dich Sicher ist!

- Beschäftige dich mit dein Spielzeug aber du solltest deine Eltern nicht mit diesen Satz nerven wann sind wir endlich da!

- Deine Eltern sollten regelmäßig eine Pause einlegen gerade bei längeren Fahrten damit du dich auch mal von den langen sitzen erholen kannst.

- Wird dir aber langweilig sollten deine Eltern dich auch unterhalten oder spielt was zusammen. Z.b könnt ihr wetten wann wieder ein rotes Auto kommt oder wann wieder ein LKW kommt. Da gibts viele tolle Sachen.

- Im Sommer solltest du nicht dick angezogen sein im Auto und ganz wichtig du solltest viel Trinken!

- Für noch mehr Sicherheit können deine Eltern dir auch die Kindersicherung in der Autotür und im Fenster aktivieren. Klar ist es nervig für dich aber Sicherheit geht eben vor.

- Der sicherste Platz für dich ist immer hinten auf der Rückbank.

- Du darfst dich erst abschnallen sobald das Auto steht und der Motor aus ist. Schnalle dich niemals während der Fahrt ab!

Kennst du auch noch wichtige Sicherheitstipps beim Autofahren dann schreib sie mir gerne in die Kommentare? 

Deine Meinung

  • Ist super
    51
  • Ist lustig
    44
  • Ist okay
    40
  • Lässt mich staunen
    65
  • Macht mich traurig
    43
  • Macht mich wütend
    39

Eure Kommentare

Der sicherste Platz ist hinten, 😅Ich weiß, das stimmt.Aber ich bin Reisekrank und deshalb bin ich lieber Vorne. Was heißt „Reisekrank“? Es heißt das wenn man nach unten guckt also liest oder YouTube schaut würd einem schnell übel, deshalb sind lange Autofahrten für Leute die Reisekrank sind besonders schwer. Und deshalb bin ich lieber vorne.
Profilbild von Gast
Während der Fahrt dürfen die Kinder nicht auf einmal ohne Grund  losbrüllen oder schreien, da sich die Eltern erschrecken und dann einen Unfall bauen können.