Politik

War­um ent­steht Ar­mut?

Gründe für Kinderarmut in Deutschland

  • Ein Hauptgrund für Armut in Deutschland ist, dass Eltern längere Zeit arbeitslos sind und kein Geld verdienen. Oder sie gehen arbeiten, verdienen aber nur sehr wenig Geld. Kinder sind darauf angewiesen, wie viel Geld ihre Eltern haben und was diese ihnen davon kaufen.
  • Ein weiterer Grund ist, dass in Deutschland Essen, Trinken, Kleidung, Kino oder Spielsachen relativ viel Geld kosten. Leute mit wenig Geld müssen deswegen genau überlegen, was sie kaufen können und worauf sie verzichten müssen.
  • Manche Eltern haben aufgrund ihrer Armut selbst viele Probleme. Deshalb haben sie manchmal nicht viel Zeit für ihre Kinder und wissen nicht, wie sie ihnen am besten helfen können. Die Kinder erfahren deswegen auch weniger Hilfe dabei, sich durch einen guten Schulabschluss oder eine gute Ausbildung aus dem Kreislauf der Armut zu befreien.

Gründe für Kinderarmut in Entwicklungsländern

  • Viele Familien von Kindern in Entwicklungsländern haben zum Beispiel durch einen Krieg in ihrem Heimatland alles verloren und flüchten vor denen, die ihnen Gewalt antun wollen.
  • Andere wiederum sind arm, weil Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, lange Trockenheiten oder Waldbrände ihr Zuhause zerstört haben. Ihre Familien haben kein Geld, um ein neues Haus zum Wohnen zu bauen. Durch die Naturkatastrophen wird zusätzlich auch noch das Getreide, Obst und Gemüse auf den Feldern zerstört und die Kinder müssen hungern. Zu diesen extremen Naturkatastrophen kommt es durch den weltweiten Klimawandel immer häufiger.
  • In vielen Entwicklungsländern fehlt ein gut funktionierendes soziales Sicherungssystem. Das bedeutet, es gibt vom Staat nicht ausreichend Unterstützung für die Menschen in einem Land, die sich nicht alleine helfen können. Ist zum Beispiel jemand sehr krank geworden und kann nicht die ganze Behandlung und die nötige Medizin bezahlen, könnte der Staat ihm helfen und die Kosten übernehmen. Das ist jedoch nicht in jedem Land möglich. So kann die Krankheit nicht geheilt werden. Manche können dadurch nicht mehr arbeiten und werden darum arm.
  • Im schlimmsten Fall kommen von all diesen verschiedenen Gründen auch noch mehrere zusammen. Dann sind die betroffenen Menschen und insbesondere Kinder noch stärker von Armut bedroht.

Deine Meinung

  • Ist super
    368
  • Ist lustig
    312
  • Ist okay
    307
  • Lässt mich staunen
    348
  • Macht mich traurig
    424
  • Macht mich wütend
    308

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
300 macht mich müde  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
es ist so traurig
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es unglaublich das soviele Kinder an Armut leiden.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wir sollten unser(e) Leben(sumstände) deutlich mehr zu schätzen wissen! --- Traurige Sache, aber schöner Beitrag ^^
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das macht mich Traurig 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Schade, wir sitzen hier vor dem Handy, essen Chips, und andere haben nicht mal eine Wohnung
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
tut mir voll leid
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
das macht mich traurig das wir .z.b. hier sitzen mit Handy und anderen Sachen und viel essen und die müssen hungern und um ihr leben kämpfen und es macht mich wütendund bricht mir das Herz
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es ist echt sehr traurig!😭
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Mich macht es sehr traurig.  Man sollte was da gegen unternehmen.