Sport

Tipps zum Ein­rad­fah­ren ler­nen

Hier ein paar Tipps die mir beim Einradfahren lernen geholfen hatten:

  1. Wenn du anfängst solltest Du dich rechts und links festhalten oder dich über dir festhalten (damit man ein Gefühl für das Gleichgewicht bekommt)
  2. Ein Rhythmus (wie 1, 2, 3 ) im richtigen Takt kann dir auch helfen.
  3. Es ist leichter über Hindernisse zu fahren, wenn man vorbereitet ist.
  4. Der Sattel sollte bis zum Bauchnabel gehen
  5. Wenn du mit platten Reifen fährst, gewöhnst du dich daran => fahre mit aufgeblasenen Reifen

Ich hoffe es hilft euch.

Warum ihr das Einradfahren lernen müsst:

- Es macht Spaß,

- man kann es fast überall hinnehmen,

- es trainiert irgendwelche Muskeln.

Deine Meinung

  • Ist super
    170
  • Ist lustig
    158
  • Ist okay
    133
  • Lässt mich staunen
    162
  • Macht mich traurig
    195
  • Macht mich wütend
    132

Eure Kommentare

Ich habe vergessen etwas über das Aufsteigen zu schreiben. Anfangs sollte man den Fuß (bzw. Pedal) den man zuerst aufsetzt hinter  die Mitte (von Dir ausgesehen) schieben , weil es leichter geht und man nicht gleich umfliegt. Hier hilft es auch sich irgendwo festzuhalten. Irgendwann wenn man gut fahren kann, empfehle ich euch erst dann das freie Aufsteigen zu Üben.
Ich fahre selbst Einrad und wenn man es kann ist es meiner Meinung nach  fast besser als Roller fahren. (Außer Berg ab. Das ist anstrengender, weil man mit den Beinen ein bisschen bremsen muss, da es sonst zu schnell wird ...)
Tschuldigung aber Gast vom 20. März (wahrscheinlich unter mir) war ich. Das mit dem ich habe Zuviel Angst beim Einrad fahren. LG, Clari
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe Zuviel Angst beim Einrad fahren. Fährst du eigentlich selber Einrad oder hast du das im Internet rausgefunden?