Vorschau des Artikels

Taschengeldparagraph

©coyot, pixabayEin Mädchen fragte uns vor einiger Zeit, warum man ihr in einem Computergeschäft ein Bauteil nicht verkaufen wolle, obwohl sie es mit ihrem Taschengeld bezahlt hätte.

 

Unsere Antwort: Was ihr mit eurem Geld machen dürft und was nicht, ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgelegt: Welche Einkäufe du machen darfst, das heißt, ob du geschäftsfähig bist, ist zum Beispiel abhängig von deinem Alter.

 

Kinder unter 7 Jahren sind nicht geschäftsfähig. Wenn ein 6jähriges Kind trotzdem etwas kauft, gilt der Kauf nicht. Die Eltern können den Gegenstand wieder in den Laden zurückbringen, wenn sie nicht damit einverstanden sind. Anders wird die Sache nun aber, wenn ein Kind, das mindestens 7 Jahre ist, Einkäufe von seinem Taschengeld bezahlt.

In diesem Fall geht das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) davon aus, dass das Taschengeld den Kindern zur freien Verfügung steht und sie damit machen können, was sie wollen und nicht die Erlaubnis der Eltern brauchen. Welche Geschäfte darf man unter 18 nicht alleine machen? Alles, was mit schriftlichen Verträgen und Verpflichtungen zu tun hat. (Handykauf, Zeitungsabos, Kreditaufnahme usw.) Käufe von Dingen, die Jugendliche nicht besitzen dürfen. (Zigaretten, Waffen, Alkohol usw.) Käufe teurer Geräte und Anschaffungen, die normales Taschengeld überschreiten. (Autos, Häuser, teure Elektronik)

Der Taschengeldparagraph sagt allerdings nicht, für wie viel Geld die Kinder einkaufen dürfen. Vielleicht zweifelt ein Verkäufer daran, dass ein 8jähriges Kind eine CD für 50 Euro von seinem Taschengeld kaufen kann. Dann kann es sein, dass er trotzdem eine Erlaubnis der Eltern sehen will.

 

Hier ein Paragraph aus dem Gesetz:
§ 110 BGB [Vertragsschluss durch Bewirken der vertragsmäßigen Leistung, Taschengeldparagraf] Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zwecke oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

Hier kannst du nachlesen, wieviel Taschengeld nach Alterstufe vom Jugendamt empfohlen wird: Haben Kinder ein Recht auf Taschengeld?

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team


693 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Darf ich mit 17, als Minijobber mit meinem Gehalt tun was ich möchte (z. B. Ein Handy kaufen) oder benötige ich dafür die Einwilligung meiner Eltern?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, du darfst damit nicht machen, was du möchtest. Da deine Eltern noch für dich verantwortlich sind, brauchst du für größere Anschaffungen ihre Einwilligung. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Ich bin 15 und wollte fragen,ob ich mir z.B eine GooglePlayKarte im Wert von 50 Euro kaufen darf.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wenn deine Eltern damit einverstanden sind, ist das o.k. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 12 Jahre alt darf ich mir einfach einen Mantel um 200€ kaufen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, das darfst du noch nicht. Deine Eltern müssen mit dem Kauf einverstanden sein. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 16 kann ich mir ein Monitor von 100-120€ kaufen? im laden oder im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. ist mir egal danke im voraus LG Ahmed

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du kannst den nur mit Erlaubnis deiner Eltern kaufen. Im Internet darfst du noch nichts bestellen, dass verstößt gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) von Onlineshops. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Ich bin 13 Jahre alt .Ich bekomme im Monat 400 € Taschengeld. Ist ja eigentlich sehr viel für ein Kind. Darf ich mir dann Sachen für 1000 € ? Weil die Verkäufer wissen ja nicht den Betrag meines Taschengeldes . Gruss Jenny A.

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, das ist nicht erlaubt. Deine Eltern müssen immer einverstanden sein, wenn du dir teure Dinge kaufen möchtest. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 15 und habe eine Freundin 100 € gegeben. Dürfen meine Eltern es zurück verlangen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du hast uns nicht geschrieben, ob es dein Geld war, das du der Freundin gegeben hast und auch nicht wofür. Wenn deine Freundin ein Problem hat und du ihr gern helfen möchtest, verstehen deine Eltern das bestimmt. Setz dich am besten mit deinen Eltern und deiner Freundin zusammen und redet darüber. Überlegt euch gemeinsam, wie ihr in Zukunft mit solchen Situationen umgehen wollt. Denkt auch darüber nach, wie deine Freundin dir das Geld wieder zurückgeben kann, wenn du oder deine Eltern das möchten. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 16 Jahre alt und mein Handy ist letztens kaputt gegangen. Meine Eltern möchten aber konsequent nicht das ich mir ein neues Smartphone für 150€ kaufe könnte ich da jetzt einfach in Saturn oder Media Markt gehen und mir eins kaufen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Deine Eltern müssen mit dem Kauf einverstanden sein. Sind sie es nicht, dann können sie das Handy zurückgeben. Den Stress kannst du dir also sparen. Versuche lieber mit Argumenten deine Eltern zu überzeugen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Ich bin 11.Jahre alt und wollte fragen ob ich mir eine GooglePlayKarte im Wert von 40 Euro kaufen darf. Bei DM hat es mit 25Euro Problemlos geklappt.Ich kriege 33Euro im Monat. Gruß Simon

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wenn deine Eltern damit einverstanden sind, dann kannst du versuchen, sie zu kaufen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Ich bin 11 (im Dezember 12)und wollte fragen,ob ich mir z.B eine GooglePlayKarte im Wert von 40Euro kaufen darf.Ich habe meine Eltern gefragt,und die sagten ja. Gruß Simon

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Wenn deine Eltern einverstanden sind, kannst du das machen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und möchte mir Schuhe im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. bestellen. Sie kosten regulär 190 Euro, sind aber jetzt für 150 Euro erhältlich. Kann ich sie mir also ohne Probleme auf der Website bestellen? Danke im Voraus!

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Mit 14 Jahren darfst du noch nichts im Internet bestellen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Dein Kommentar aufschreiben