Vorschau des Artikels

Taschengeldparagraph

Ein Mädchen fragte uns vor einiger Zeit, warum man ihr in einem Computergeschäft ein Bauteil nicht verkaufen wolle, obwohl sie es mit ihrem Taschengeld bezahlt hätte.

 

Unsere Antwort: Was ihr mit eurem Geld machen dürft und was nicht, ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgelegt: Welche Einkäufe du machen darfst, das heißt, ob du geschäftsfähig bist, ist zum Beispiel abhängig von deinem Alter.

 

Kinder unter 7 Jahren sind nicht geschäftsfähig. Wenn ein 6jähriges Kind trotzdem etwas kauft, gilt der Kauf nicht. Die Eltern können den Gegenstand wieder in den Laden zurückbringen, wenn sie nicht damit einverstanden sind. Anders wird die Sache nun aber, wenn ein Kind, das mindestens 7 Jahre ist, Einkäufe von seinem Taschengeld bezahlt.

In diesem Fall geht das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) davon aus, dass das Taschengeld den Kindern zur freien Verfügung steht und sie damit machen können, was sie wollen und nicht die Erlaubnis der Eltern brauchen. Welche Geschäfte darf man unter 18 nicht alleine machen? Alles, was mit schriftlichen Verträgen und Verpflichtungen zu tun hat. (Handykauf, Zeitungsabos, Kreditaufnahme usw.) Käufe von Dingen, die Jugendliche nicht besitzen dürfen. (Zigaretten, Waffen, Alkohol usw.) Käufe teurer Geräte und Anschaffungen, die normales Taschengeld überschreiten. (Autos, Häuser, teure Elektronik)

Der Taschengeldparagraph sagt allerdings nicht, für wie viel Geld die Kinder einkaufen dürfen. Vielleicht zweifelt ein Verkäufer daran, dass ein 8jähriges Kind eine CD für 50 Euro von seinem Taschengeld kaufen kann. Dann kann es sein, dass er trotzdem eine Erlaubnis der Eltern sehen will.

 

Hier ein Paragraph aus dem Gesetz:
§ 110 BGB [Vertragsschluss durch Bewirken der vertragsmäßigen Leistung, Taschengeldparagraf] Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zwecke oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.

Hier kannst du nachlesen, wieviel Taschengeld nach Alterstufe vom Jugendamt empfohlen wird: Haben Kinder ein Recht auf Taschengeld?

Liebe erwachsene Leser,
dies ist eine Seite speziell für Kinder. Wir bitten Sie daher von Kommentaren und Fragen abzusehen.
Vielen Dank, das kindersache-Team


630 gute Bewertungen zum Artikel!
Deine Bewertung?

Eure Kommentare

Vorschau

Hallo ich bin 14 und wollte fragen ..ob es ein Gesetz gibt zur Regelung des Taschengeldes ......Also wie viel darf man mit 14 Jahren kaufen. ... ( maximale Taschen Geld ausgeben) DANKE

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Mit 14 bist du noch nicht voll geschäftsfähig. Das heißt, du darfst eigentlich noch nichts alleine kaufen. Eine Ausnahme ist der "Taschengeldparagraph". Es sagt, dass du kleine Dinge auch selber kaufen kannst, solange sie im Rahmen deines Taschengeldes liegen. Für 14-Jährige wird ein Taschengeld von ca. 25 Euro im Monat empfohlen. Du kannst dir also Dinge alleine kaufen, die maximal einen Preis um die 25 Euro haben. Für alle anderen Sachen müsstest du deine Eltern mitnehmen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hi , ich bin 15 und dürfte ich z.B. ein Fahrrad für 150€ kaufen ohne meine Eltern

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Nein, das ist zu teuer. Deine Eltern müssen einverstanden sein und am besten auch beim Kauf dabei sein. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Ich bin 15 und Kauf mir immer teile für den pc im InternetDas Internet besteht aus ganz vielen Computern. Diese sind mit Kabeln, meistens mit Telefonkabeln, untereinander verbunden. Da die Computer im Internet wie ein Netz mit Fäden und Knoten verbunden sind, nennt man das Ganze auch ein großes Netzwerk. Auf vielen Computern sind die Informationen und Programme gespeichert, mit denen du diese Seiten, das heißt diese Bilder und Texte sehen kannst. Im Internet kann man surfen, mailen und chatten. wo ich dann per Nachnahme zahle hab bestimmt schon 1500 ausgegeben. Und sonst sagen meine Eltern was ich mit meinem Geld mache ist egal den es ist meins außer Sachen die nicht für Minderjährige sind da sind sie dagegen was ich aber verstehe Aber sonst darf ich alles selber kaufen von alltäglichen bis zur 400 Grafikkarte und Wasserkühlung. Aber sonst zahlen meine Eltern nix keine Klamotten Kauf ich mir alles selber bekomm nur 25 Euro Taschengeld den Monat und Spar und arbeite halt wo ich kann

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Im Internet gelten die gleichen Regeln wie im Geschäft. Du darfst eigentlich keine teuren Sachen alleine kaufen.  Natürlich ist es im Internet für den Händler meist unmöglich zu sehen, ob der Käufer minderjährig ist. Entscheidend ist das Einverständnis deiner Eltern. Wenn sie von allen Käufen wissen und damit einverstanden sind, sollte es ok sein. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo ich bin 14 und habe von meinem Cousin eine PS 3 geschenkt bekommen dürfen meine Eltern die einfach so wieder zurückgeben

[Anmerkung der Redatkion: Hallo! Auch bei Geschenken haben Eltern das letzte Wort. Du hättest sie also um Erlaubnis fragen sollen, bevor du die PS3 angenommen hast. Wenn sie nicht damit einverstanden sind, dann können sie das Geschenk zurückgeben. So oder so brauchst ja die Erlaubnis deiner Eltern, um Playstation zu spielen. Es ist natürlich toll, eine so teure Konsole geschenkt zu bekommen. Vielleicht versuchst du noch einmal mit deinen Eltern zu reden. Entschuldige dich und frag, ob ihr nicht einen Kompromiss schließen könnt. Zum Beispiel könntet ihr die Konsole behalten, aber beschließen, dass du mit dem Spielen bis zu den Ferien, Weinachten oder dann wartest, wenn du schon älter bist. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Also ich hab als 14 jähriger schon für 1200€ alleine eingekauft. Ohne irgend eine Einverständnis oder so...

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Ja, es kann vorkommen, dass ein Verkäufer dir dennoch teure Sachen verkauft. Dann war er aber leichtsinnig. Denn wenn du unter 18 bist und deine Eltern nicht einverstanden sind, ist der Kauf nicht gültig. Wenn deine Eltern es wollen, muss der Verkäufer das Produkt zurücknehmen. Er trägt also das Risiko. Viele Verkäufer machen es deswegen nicht. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und mein Freund hat eine alte PS3 die er loswerden will! Er will mir die PS3 da sie leicht beschädigt ist und für ihn keinen Wert mehr hat, sie mir für 20€ Verkaufen! Ich verdiene auch im Moment mein Geld mit Zeitungen austragen (ca. 80€ pro Monat)! Meine Frage: Darf ich mir die PS3 ohne mit meinen Eltern zu reden kaufen, und wenn ja dürfe sie mir die PS3 dann wegnehmen, zurückgeben oder sogar verkaufen? Ich würde mich über eine Antwort freuen! Liebe Grüße Tom

[Anmerkung der Redaktion: Hallo Tom! Mit 14 darfst du dir zwar Sachen im Wert von 20 Euro kaufen - aber seien wir mal ehrlich, eine Playstation ist eine große Anschaffung. Damit müssten deine Eltern schon einverstanden sein. Wenn sie nicht wollen, dass du damit spielst, könnten sie sie dir auf jeden Fall wegnehmen. Also sprich am besten noch einmal mit ihnen. Wenn sie skeptisch sind, könnt ihr ja erst einmal eine Probezeit ausmachen, in der ihr festlegt, wie oft du spielen darfst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und möchte mir gerne ein neues Handy für ca. 400€ kaufen, allerdings bezahle ich dieses von meinen Ausbildungsgehalt. Muss ich da trotzdem eine Zustimmung der Eltern haben oder kann ich es mir so kaufen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du brauchst trotzdem die Zustimmung deiner Eltern. Denn mit 17 bist du offiziell noch nicht voll geschäftsfähig. Das heißt, dass du keine so großen Kaufverträge alleine eingehen kannst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo liebes KS-Team, ich bin 15 jahre al,t also Minderjährig dürfte ich damit ein Auto für ca. 50 Euro kaufen oder muss man bei einem Autokauf immer Volljährig sein. Lg J

[Anmerkung der Redaktion: Hallo J! Das muss man nicht in jedem Fall. Allerdings kannst du dir alleine kein Auto kaufen. Mit 15 brauchst du bei allen größeren Anschaffungen, und dazu gehört auch ein Auto für 50 Euro, das Einverständnis deiner Eltern. Sie müssten beim Kauf dabei sein und wahrscheinlich am besten auch als Besitzer eingetragen werden. Die Frage bleibt, was du mit dem Auto willst, denn schließlich kostet ein Auto sehr viel Geld (SteuernAls Steuern bezeichnet man das Geld, das einem Staat, einem Bund, einer Gemeinde abgegeben wird, damit sie damit Dinge bezahlen können, die für die Bevölkerung wichtig sind (z.B. Straßen, Schulen und so weiter)., etc.) und du darfst es nicht mal benutzen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hi ich bin 17. Darf ich mir ein PS4-Spiel für 60 Euro kaufen?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Das wäre ein bisschen zu teuer. Generell können 17-Jährige sich Sachen bis ca. 45 Euro alleine kaufen. Es wäre besser, wenn du deine Eltern zum Kauf mitnimmst. Viele Grüße, dein ks-Team]

Vorschau

Hallo, ich bin 14 und würde gern eine 50 Euro paysafecard für meinen Bruder kaufen, darf ich denn so viel Geld auf einmal ausgeben?

[Anmerkung der Redaktion: Hallo! Du darfst soviel Geld ausgeben, wenn deine Eltern einverstanden und beim Kauf dabei sind. Mit 14 darfst du dir Sachen im Wert von ca. 30 Euro alleine kaufen. Viele Grüße, dein ks-Team]

Dein Kommentar aufschreiben