Trickfilme

John May­nard

John Maynard ist eine Ballade von Theodor Fontane. Ich musste sie für die Schule lernen, deswegen habe ich diesen Trickfilm gemacht, sie gibt aber auch eine gute geschicht ab. wen ihr etwas nicht versteht, schreibt es in die Kommentare, es ist etwas ältere Sprachweise

Deine Meinung

  • Ist super
    29
  • Ist lustig
    26
  • Ist okay
    34
  • Lässt mich staunen
    54
  • Macht mich traurig
    40
  • Macht mich wütend
    40

Eure Kommentare

Ok, danke
Also es geht um einen Steuermann der auf einem Dampfer ( Schiff)  namens Schwalbe arbeitet. An Bord dieses Schiffes sind viele Menschen, darunter auch viele Kinder. Alle sind glücklich usw als Feuer ausbricht. Die Passagiere können sich ganz vorne am Schiff in Sicherheit bringen, aber John Maynard (der Steuermann) beschließt im Gefahrenbereich zu bleiben damit aber alle zu retten, weil beim Steuer ist schon sehr viel Qualm. Das schafft er auch, am Ende sind alle gerettet, aber er stirbt dabei. Deswegen wird im zu ehren ein großer Umzug gemacht weil er sich für dir anderen geopfert hat. Muss mann nicht verstehen, ist schon sehr alt und wie gesagt ich musste es für die Schule lernen 
Ach, ich bin so eine Person die alles nicht versteht... Also mach dir nix draus
Ähm, eigentlich alles nicht.. Die Person kenne ich leider nicht, die Handlung verstehe ich leider nicht...
Was genau verstehst du denn nicht? 
Naja, ich verstehe eigentlich nicht alles... Sorry, ich verstehe nichts, tut mir leid! Kannst de es mir bitte erklären? Und NATÜRLICH: Willkommen auf Kindersache!