ABC-Waffen

Diese Waffen sind sehr gefährlich. ABC ist die Abkürzung für:
A - Atomwaffen (z.B. Atomraketen)
B - Biologische Waffen (z.B. Raketen mit gefährlichen Bakterien)
C - Chemische Waffen (z.B. Raketen mit Giftgas)

Abgeordnetenhaus

In jedem der 16 Bundesländer Deutschlands gibt es eine eigene Regierung: das Landesparlament. Die Bürger jedes Bundeslandes können alle 4 Jahre ihre Vertreter für dieses Parlament wählen. Im Bundesland Berlin heißt diese Regierung nicht Parlament, sondern Abgeordnetenhaus .

Abofalle

Im Internet und in Handy-Apps können sich manchmal Abofallen verstecken. Solche Fallen verstecken sich oft hinter Werbebannern. Solche Werbung ist eigentlich nicht erlaubt.

ABS

Das AntiBlockierSystem ( ABS ) sorgt dafür, dass sich auch beim starken Bremsen die Räder immer noch drehen. So ist es möglich, weiterhin zu lenken und der Fahrer kann versuchen, einem Gegenstand noch auszuweichen.

absolute Armut

Absolute Armut bedeutet, dass jemand so arm ist, dass er oder sie nicht einmal das Nötigste zum Überleben besitzt. Menschen, die in absoluter Armut leben, haben weniger als 1 Euro pro Tag zum Leben zur Verfügung. So haben sie nicht genügend zu Essen, manchmal auch kein sauberes Trinken.

Access

Access heißt im Englischen soviel wie Zugriff/Zugang. Da nicht alle Leute auf alle Computer in einem Netz wie dem Internet Zugang haben, ist für dich der Access auf bestimmte (z.B. geheime Seiten) nicht möglich.

Account

Account kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie "Konto". Wenn man zum Beispiel ins Internet will, muß man bei einer "Internetfirma" ( Provider oder Online-Dienst) einen Account bestellen. Bei vielen dieser Firmen muß man dafür Geld bezahlen. Anschließend erhält man vom Provider einen Namen und ein ganz geheimes Kennwort. Aber auch deine E-Mails kannst du über deinen persönlichen Account lesen.

Administrator

Unter einem Administrator kann man sich so etwas wie einen Hausmeister für einen Computer oder ein ganzes Netzwerk vorstellen.

Adressbuch

In deinem Adressbuch kannst du die Adressen deiner Freunde eintragen. Das geht auf einem Computer auch, zum Beispiel in deinem E-Mail -Programm. Dort sind dann die E-Mail-Adressen deiner Freunde gespeichert.

Aggression

Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet "angreifen". Aggression ist ein Verhalten, das andere Menschen angreift und verletzt. Das muss nicht immer körperliche Gewalt sein. Worte können auch aggressiv sein, die oftmals genauso verletzend sein können.

Airbag

Ein Airbag ist ein Luftkissen, das im Falle eines Verkehrsunfalls die Insassen eines Autos vor Verletzungen schützen soll.

ALG II

Arbeitslose Menschen bekommen Arbeitslosengeld oder ALG II (sprich: Arbeitslosengeld zwei). Das Arbeitsamt berechnet, wieviel Geld der arbeitslosen Person zusteht. Berechnet wird das Geld danach, wie viele Mitglieder in der Familie leben. Wer noch ein Vermögen besitzt, das über einem bestimmten Wert liegt (dem so genannten Freibetrag), der muss das erst aufbrauchen. Erst dann bekommt er Geld vom Staat . Wenn man einmal arbeitslos ist, muss man jeden Beruf annehmen. Auch dann, wenn er nichts mit dem Beruf zu tun hat, den man gelernt hat.

Alliierte

Alliierte sind Verbündete. Eine Allianz ist ein Bündnis. Wenn man im Zusammenhang mit der Zeit nach dem 2. Weltkrieg von Alliierten spricht, dann meint man damit die Länder Russland, England, Frankreich und die USA, die sich verbündet hatten.

Amnesty International

Amnesty International (ai) ist der englische Name einer weltweit arbeitenden Organisation, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzt. Der Name Amnesty kommt aus dem griechischen und bedeutet Vergebung. ai veröffentlicht jedes Jahr einen Bericht, in dem steht, in welchem Land die Menschenrechte verletzt werden.
1977 hat Amnesty International sogar den Friedensnobelpreis bekommen.

Amok

Das Wort Amok kommt aus dem Malaiischen (also der Sprache, die man in Indonesien oder Malaysia spricht). Es bedeutet soviel wie 'jemanden in blinder Wut angreifen' und sogar 'töten'.

Asyl

Der Begriff stammt vom lateinischen Wort „asylum“ und bedeutet „sicher“. Asyl bezeichnet einen Zufluchtsort, an dem ein Mensch Schutz vor Gefahr und Verfolgung sucht. Meist werden Asylsuchende dort nur für eine bestimmte Zeit aufgenommen. Art 16a des Grundgesetzes sichert politisch Verfolgten das Recht auf Asyl in Deutschland zu.

Atmosphäre

Die Atmosphäre ist eine Gas-Schicht, die sich um die ganze Erde spannt. Sie besteht vor allem aus Stickstoff (78%) und Sauerstoff (21%) und trennt uns vom Weltraum. Sie ist für das Leben auf der Erde sehr wichtig, weil Pflanzen und Tiere ohne sie keine Luft zum Atmen hätten. Je näher man sich von der Erdoberfläche entfernt, desto dünner wird diese Schicht.

Atomkraft

Atomkraft nennt man die Energie, die in einem Atomkraftwerk erzeugt wird. In einem Atomkraftwerk (oder Kernkraftwerk) wird Energie – also Strom – mit Hilfe von radioaktiven Stoffen erzeugt. Mit der Spaltung von Atomen eines radioaktiven Stoffes wird Wärme erzeugt. Atome sind die kleinsten chemischen Bausteine eines Stoffes.

Atomwaffe

Atomwaffen sind sehr gefährliche Waffen. Sie beruhen auf dem Prinzip der Kernspaltung. Jeder Körper besteht aus vielen winzigen Teilchen - den Atomen. Wird der Atomkern gespalten, wird viel Energie und giftige Strahlung freigesetzt. Atombomben haben schlimme Auswirkungen auf die Natur und die Menschen. 1945 haben die USA Hiroschima und Nagasaki in Japan mit Atombomben angegriffen. Kaum ein Mensch hat überlebt. Noch immer werden Kinder mit  Mißbildung geboren, weil die Strahlung der Bomben das menschliche Erbgut und die Umgebung verändert hat.

Attachment

So heißen Anhänge, die mit einer E-Mail mitgesendet werden. Die Büroklammer zeigt dir, dass die eingegangene E-Mail auch Anlagen enthält.

Autonomie

Das Wort Autonomie kommt ursprünglich aus dem antiken Griechenland und bedeutet „Selbstgesetzgebung“. Das bedeutet, dass ein Land oder auch ein einzelner Mensch in der Lage ist und das Recht hat, seine Angelegenheiten unabhängig und selbständig von anderen erledigen zu können. Andere Menschen oder eben andere Staaten dürfen sich nicht einmischen. Einen Staat , der seine politischen und rechtlichen Belange selber regelt, nennt man autonom.

Avatar

Dieser Begriff stammt ursprünglich aus dem Hinduismus und war eine Bezeichnung für einen Gott auf der Erde. Heute meint man mit Avataren oftmals den Stellvertreter einer echten Person im Internet . Avatare werden im Chat , auf vielen Webseiten und in Computerspielen verwendet.