UN-Kinderrechtskonvention

Ar­ti­kel 11: Ent­füh­rung von Kin­dern ins Aus­land

Der Wortlaut aus der UN-Kinderrechtskonvention

(1) Die Vertragsstaaten treffen Maßnahmen, um das rechtswidrige Verbringen von Kindern ins Ausland und ihre rechtswidrige Nichtrückgabe zu bekämpfen.

(2) Zu diesem Zweck fördern die Vertragsstaaten den Abschluss zwei- oder mehrseitiger Übereinkünfte oder den Beitritt zu bestehenden Übereinkünften.

Was das für dich bedeutet:

Die Länder müssen alles tun, damit Kinder vor einer Entführung ins Ausland geschützt werden. Dafür müssen die Länder auf der ganzen Welt vor allem gut miteinander zusammenarbeiten.

Deine Meinung

  • Ist super
    670
  • Ist lustig
    560
  • Ist okay
    557
  • Lässt mich staunen
    682
  • Macht mich traurig
    695
  • Macht mich wütend
    559

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich weiß s nicht warm solche Menschen bgibt bin dorjan
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich wurde auch fast entführt und ich bin 12 und es ist traurig das es solche Menschen gibt
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es gibt einfach böse Mänschen
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
So traurig 😢
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich find es doof   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ja find ich auch
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Manche Leute sind einfach Böse.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Wie kann man soooooo etwas schlimmes machen   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Einfach nur doof wenn das Leute machen