Nachrichten

70 Jah­re NA­TO

Kritik von den USA

Gestern Abend versammelten sich alle Außenminister der NATO-Staaten (englisch: North Atlantic Treaty Organization, Nordatlantikpakt-Organisation) in Washington, um diesen historischen Tag zu feiern. Allerdings war die Stimmung zwischen den Partnern momentan angespannt. Grund dafür ist eine Vereinbarung aus dem Jahr 2014. Aus der geht hervor, dass bis 2024 alle Mitglieder 2% von ihren Ausgaben für die Verteidigung des eigenen Landes absetzen müssen. Viele Staaten geben aber viel weniger, Deutschland zum Beispiel nur 1,2%. Die Vereinigten Staaten kritisieren das scharf. Trotzdem sagten die Mitgliedstaaten zu, das Ziel erreichen zu wollen.

Warum gibt es die NATO?

Am 4. April 1949, also wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, wurde zwischen nordamerikanischen und westeuropäischen Ländern der Nordatlantikvertrag beschlossen. Damit reagierte man auf die Bedrohung der Sowjetunion (heute Russland). Es handelt sich um ein politisches und militärisches Bündnis. Wenn ein Mitgliedsstaat angegriffen wird, verpflichten sich die anderen NATO- Partner, ihm zum Beispiel mit Soldaten und Waffen beizustehen. Deutschland trat dem Bündnis 1955 bei. Das Hauptquartier ist in Brüssel.

Habt ihr im Unterricht schon mal über die NATO gesprochen?

Deine Meinung

  • Ist super
    267
  • Ist lustig
    253
  • Ist okay
    213
  • Lässt mich staunen
    271
  • Macht mich traurig
    230
  • Macht mich wütend
    230

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
cool
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Find ich voll cool schwöre
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ja moin