Nachrichten

Le­wis Ha­mil­ton ist Welt­meis­ter

Hamilton bricht Punkterekord

Das war mal wieder eine gute Saison für Lewis Hamilton! Der Brite ist gestern zum 6. Mal Formel-1-Weltmeister geworden. Die Formel-1 besteht aus 21 Rennen, die in verschiedenen Ländern stattfinden. In jeder Etappe werden dann Punkte vergeben. Im März startete die Saison in Melbourne (Australien). Lewis Hamilton holte sich in so vielen Etappen den Sieg, dass er schon lange als Sieger gehandelt wurde. Mit 413 Punkten stellte er einen neuen WM-Punkterekord auf.

Sebastian Vettel auf Platz 5

Platz zwei im Weltmeisterranking belegte Hamiltons Teamkollege Valtteri Boras. Die beiden fahren für Mercedes. Platz drei belegte der Neiderländer Max Verstatten. Der deutsche Rennfahrer Sebastian Vettel belegte Platz 5 der Rangliste. Beim Großen Preis von Singapur (eins der 21 Rennen) fuhr Vettel auf Platz 1. Auch in anderen Grand Prix belegte er öfter den zweiten oder dritten Platz. Doch in der Gesamtwertung reichte es nur für Platz 5.

Wie sehr interessierst du dich für Formel 1?

Deine Meinung

  • Ist super
    15
  • Ist lustig
    6
  • Ist okay
    7
  • Lässt mich staunen
    8
  • Macht mich traurig
    9
  • Macht mich wütend
    9