Nachrichten

Men­schen flie­hen aus der Ukrai­ne

EU-Staaten nehmen viele Flüchtlinge auf 

Viele Hunderttausende Menschen fliehen derzeit aus der Ukraine. Sie suchen Schutz vor dem Krieg. Die EU einigte sich darauf, alle Flüchtlinge aus der Ukraine so schnell wie möglich aufzunehmen. Sie erhalten einen vorübergehenden Schutz. Das bedeutet, die Menschen können ohne ein Asyl-Verfahren mindestens ein Jahr lang in einem EU-Staat aufgenommen werden.  

Die Geflüchteten bekommen auch finanzielle Hilfe und dürfen arbeiten gehen. Es sind bereits etwa 677.000 Menschen seit Kriegsbeginn geflohen. Das erste Ziel ist für viele Polen oder andere Nachbarländer der Ukraine. In den wenigsten Fällen flieht eine ganze Familie. An der Grenze trennen sich viele Väter von ihren Frauen und Kindern. Die meisten Männer müssen in der Ukraine bleiben, um das Land zu schützen. Das Flüchtlingswerk UNHCR schätzt, dass es insgesamt bis zu vier Millionen Flüchtlinge geben wird. 

Flüchtlinge kommen in Deutschland mit Zügen an  

Auch nach Deutschland fliehen die Menschen. Bisher sind etwa 9.500 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland eingetroffen. In Berlin kommen die meisten Menschen in Direktzügen aus dem ukrainischen Grenzgebiet an. Die Menschen dürfen rund 40 Fernzüge kostenlos nutzen, um aus Polen, Österreich und Tschechien nach Deutschland einzureisen. Sie müssen dafür nur ihren Pass oder Personalausweis vorlegen.  

Die Geflüchtete werden in Notunterkünften untergebracht. Einige haben auch Freunde oder Bekannte, wo sie wohnen können. Viele Menschen in Deutschland wollen auch helfen und bieten Geflüchteten Wohnraum an. Es gibt auch viele Spendenaktionen, um Geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainern zu helfen. Die Hilfsbereitschaft ist groß. 

Was ist ein Asylantrag?  

Die Menschen haben das Recht, einen Antrag auf Asyl zu stellen. Ein Asylantrag ist ein Papier, das Menschen beantragen, die in ihrer Heimat nicht sicher sind und in dem neuen Land um Aufnahme und Schutz bitten. Wird der Antrag anerkannt, können die Menschen eine gewisse Zeit in dem EU-Staat leben. 

Deine Meinung

  • Ist super
    97
  • Ist lustig
    76
  • Ist okay
    78
  • Lässt mich staunen
    87
  • Macht mich traurig
    85
  • Macht mich wütend
    90

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es toll das den menschen geholfen wird, in solchen situationen ist das so unglaublich wichtig! Wir haben bei uns zu hause auch eine familie aufgenommen.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
das ist super  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich bin wütend, das Putin ein unschuldiges land die Ukraine angreift. ich kenne jemanden aus Kiew, zum Glück ist sie bei uns. meine schule will eine demo planen, am Ende den Treffpunkt gibt es auch stände mit ukrainische essen und einer spenden Aktion. das geld wird an die Ukraine gespendet. 
An den Gast der gefragt hat, wie man sich darüber freuen kann: Wir freuen uns natürlich nicht über den Krieg! Sondern darüber dass diesen Armen Menschen geholfen wird!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist sehr traurig       
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
natürlich finde ich es erschreckent was hier auf der welt passiert aber die nachriecht finde ich super und im momend versuche ich mich viel zu invormieren 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es nicht toll,das wegen Putin so viele Menschen sterben!!!!!!!!!!!!👎👎😢
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde Krik ist nicht schön
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
WIE KÖNNT IHR EUCH DARÜBER FREUEN??? STELLT EUCH MAL VOR IHR WÄRT IN DER UKRAINE!!!! DAS IST ECHT NICHT WITZIG
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Es bringt mich zur Verzweiflung