Nachrichten

Re­gens­bur­ger Dom­spat­zen neh­men erst­ma­lig Mäd­chen auf

Wer sind die Regensburger Domspatzen? 

Die Regensburger Domspatzen ist der weltweit berühmte Chor des Regensburger Doms. Als einer der ältesten Knabenchöre der Welt (das heißt ein Chor nur aus Jungen), singen sie sonntags im Dom klassische Chormusik. Das hat eine lange Tradition: Der Chor besteht seidem Jahr 975. Zum ersten Mal erlauben sie dieses Jahr Mädchen, die dazugehörige Schule zu besuchen. Dafür wurde ein neuer Mädchenchor eingeführt, damit auch Mädchen ihre Stimme professionell trainieren können. Die Schule ist bekannt für ihre ausgezeichnete Musikausbildung, die schon mit 6 Jahren beginnt.  

Warum erlauben sie jetzt Mädchen? 

Mädchen dürfen jetzt die Schule besuchen, weil viele Sänger lieber auf gemischte Schulen gehen möchten, also auf Schulen mit Mädchen und Jungen. Im Gymnasium der Regensburger Domspatzen werden Mädchen und Jungen in den Klassen gemeinsam unterrichtet, aber die Chöre sind weiterhin getrennt, um die Tradition des Knabenchors zu bewahren.  

 

Kannst du dir vorstellen, eine reine Mädchenschule oder Jungenschule zu besuchen?

Deine Meinung

  • Ist super
    21
  • Ist lustig
    17
  • Ist okay
    15
  • Lässt mich staunen
    14
  • Macht mich traurig
    15
  • Macht mich wütend
    12

Eure Kommentare

Ich gehe auf eine reine Mädchenschule, ich weiß nicht ob das vergleichbar ist, aber es ist rein Spaß technisch viel cooler als in der Grundschule. Und ich würde niemals freiwillig wechseln!! Und wenn man glaubt, es gebe mehr Streit in einer Mädchen Schule: bei mir in der Klasse gab es in zwei Jahren, weniger Streit als in der ersten Klasse.
Neh niemals!!!
Cool! Also ich fände es nicht soooo toll wenn ich auf eine reine Mädchenschule gehen würde da ich mir vorstellen könnte das das ein wenig langweiliger sein könnte  . .  . Aber das ist nur MEINE MEINGNG
Ich finde es gut, dass sie auch Mädchen aufnehmen! Sonst wäre es ja total unfair! Ich würde nicht gerne eine reine Mädchenschule besuchen. Ich bin sogar in einem gemischten Fußballverein und finde das auch gut so. Wir werden erst getrennt, wenn wir dann 13 oder 14 oder so sind.