Nachrichten

Schwe­den wird Mit­glied der NA­TO 

Ungarn stimmt dem NATO-Beitritt zu  

Nach fast zwei Jahren Verhandlungen wird Schweden nun offiziell Mitglied der NATO. Die NATO ist ein Militärbündnis von nordamerikanischen und westeuropäischen Ländern. Die 32 Mitgliedstaaten versprechen, sich militärisch und politisch gegenseitig zu helfen. Wird ein Land angegriffen, sollen die anderen Mitgliedsländer helfen. Nach Russlands Angriff auf die Ukraine 2022 wollte Schweden Mitglied der NATO werden. Schweden hat nämlich eine lange Grenze zu Russland.

Ungarn und die Türkei blockierten den Beitritt

Für die Aufnahme in die NATO ist die Zustimmung aller Mitgliedstaaten erforderlich. Die Türkei und Ungarn waren lange Zeit gegen den Beitritt Schwedens. Sie stellten viele Forderungen an das Land. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan warf Schweden vor, Terroristen zu beherbergen. Er verlangte deren Auslieferung. Auch Victor Orbán, der ungarische Ministerpräsident, blockierte den Beitritt zunächst, da die schwedische Regierung mehrfach die ungarische Politik kritisiert hatte. Jetzt hat Ungarn als Letzter seine Zustimmung gegeben.  

Lies nach!

Deine Meinung

  • Ist super
    79
  • Ist lustig
    76
  • Ist okay
    76
  • Lässt mich staunen
    88
  • Macht mich traurig
    86
  • Macht mich wütend
    82

Eure Kommentare

Wie viele Länder sind aktuell in der NATO?

Hallo Flammenstern! Aktuell sind 32 Länder in der NATO. Zuletzt ist Schweden im März 2024 beigetreten. Viele Grüße dein ks-Team