Nachrichten

Wald­brän­de in Ka­li­for­ni­en

Großer Waldbrand

Im Bundesstaat Kalifornien, östlich von Los Angeles ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Grund für den Waldbrand könnte ein kaputtes Auto gewesen sein. Bislang hatte sich das Feuer auf eine Fläche von circa 107 Quadratkilometer ausgedehnt. 2.300 Helfer und Helferinnen probieren den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Durch die Hitze und den starken Wind ist das schwierig. Bisher wurden circa 8000 Menschen aufgefordert sich in Sicherheit zu begeben.

Trockenheit und starke Winde

Große Waldbrände kommen in Kalifornien in trockenen Sommer- und Herbstmonaten häufiger vor. In diesen Monaten sind die sogenannten Santa-Ana-Winde am stärksten. Sollte ein Feuer ausbrechen, werden die Funken durch den Wind überall hingeweht. Das macht das Feuer unberechenbar. Die Brandschutzbehörde Cal Fire zählt im Moment 15 Brände.

Deine Meinung

  • Ist super
    64
  • Ist lustig
    53
  • Ist okay
    53
  • Lässt mich staunen
    73
  • Macht mich traurig
    72
  • Macht mich wütend
    56

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde nicht ok!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Der Artikel ist super nur ein bisschen kurz
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
OMG 😭😭😭😭
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
das ist schade weil ohne bäume können wir nicht atmen  
Die armen waldbewohner
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich komme aus Kalifornien und ich habe den Waldbrand gesehen.😥😢
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
OMG               
ist schlimm
Ich finde es jedenfalls schrecklich! Ich hab auf traurig geklickt!
Oh, voll schlimm!