Nachrichten

Zu­cker­freie Scho­ko­la­de darf nicht Scho­ko­la­de hei­ßen

Große Aufregung um die Schokolade 

Die neue Schokoladensorte von Ritter Sport heißt “Cacao y nada”. Das ist Spanisch und bedeutet übersetzt “Kakao und nichts”. Sie besteht nämlich nur aus Kakao und dem Fruchtsaft der Kakaofrucht. Die Zutaten sind also natürlich und machen die Schokolade auch gesünder als Schokolade mit Zucker. Außerdem wurden von der neuen Sorte nur 2300 Tafeln produziert. Das macht sie noch besonderer! Nach der “Kakaoverordnung” darf die Tafel jedoch nicht Schokolade genannt werden, weil eben kein Zucker enthalten ist. Das Bundesernährungsministerium sieht das aber anders. Sie finden, dass der Name Schokolade auch verwendet werden kann, wenn ein anderes Süßungsmittel als Zucker enthalten ist.  

Was ist eine Kakaoverordnung? 

Die Kakaoverordnung ist Teil von Gesetzen, die es in Deutschland für Lebensmittel gibt. In der Verordnung wird festgelegt, welche Zutaten in Schokolade sein müssen, damit sie so genannt werden darf. Zu den festgelegten Zutaten gehören Kakaopulver, Kakaobutter und bestimmte Zuckerarten. Auch für andere Lebensmittel gibt es solche Regeln. Deshalb dürfen zum Beispiel pflanzliche Milch-Alternativen nicht Milch genannt werden. Stattdessen bekommen sie meistens Namen wie “Hafer-Drink”. 

 

Findest du, dass die “Cacao y nada” den Namen Schokolade tragen darf? 

Deine Meinung

  • Ist super
    33
  • Ist lustig
    22
  • Ist okay
    12
  • Lässt mich staunen
    19
  • Macht mich traurig
    18
  • Macht mich wütend
    15

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde Schokolade ist Schokolade. Und wie soll dann die zuckerfreie "Schokolade" eigentlich genannt werden?       
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist ja irre eine Schokolade die nicht so genannt werden darf. Wie soll die eigentlich heißen ?
Schokolade ist Schokolade und ohne Zucker ist es das selbe nur nicht Süß. Aber immer noch schokolade!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
die können die nicht einfach anders nennen, nur weil sie kein zucker hat!
Ich finde auch, dass sie Schokolade heißen darf.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Natürlich soll sie "Schokolade"heißen dürfen!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich verstehe es nicht, Zuckerfreie Schokolade besteht doch aus den selben Zutaten wie Schokolade eben nur ohne Zucker. Euer MICO 
Ja klar ist doch albern wenn die nicht so heissen darf!
Ich finde auch, dass diese neue Sorte Schokolade heißen 😊darf, denn es ist doch egal ob da Zucker 🍬drinne ist oder nicht, wenn Kakao🍫 enthalten ist und sie nach Schoki schmeckt ist das Schokolade 🍫  LG Lotti_H 😃 
Ich meine Ritter Sport...😉