Spiel & Spaß

Ad­vents­ka­len­der: Tür­chen 12

Winter-Knuspermüsli

Kurzinfo 

Anzahl Personen:

Zubereitungszeit: 40 Minuten 

Rezept ist: vegan, vegetarisch, laktosefrei 

Warm/ kalt: kalt 

Geschmacksrichtung: süß 

Kategorie: Snack  

Du brauchst: 

 

Hier gilt: verwende die Zutaten, die du am liebsten magst. Suche dir zum Beispiel deine Lieblingsnuss aus oder mache mehr Kekse anstatt Trockenfrüchte rein, wenn du diese lieber magst. 

  • Haferflocken 

  • Rosinen oder getrocknete Cranberrys 

  • Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse 

  • Kürbiskerne, Leinsamen 

  • dunkle Schokolade, zerhackt oder Kakaonibs  

  • Spekulatius-Kekse 

  • Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft 

  • pflanzliches Öl oder Kokosöl 

  • eine Prise Salz 

  • Zimt  

  • Lebkuchen- oder Spekulatius-Gewürz 

  • optional: Backkakao 

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Feste Zutaten vermischen

 

Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vor.

Hacke die Trockenfrüchte, die Kekse und Nüsse klein. Mische alle anderen festen Zutaten mitunter, also Haferflocken und Samen.

Achtung: Noch keine Rosinen oder Trockenfrüchte hinzugeben, da sie im Ofen schnell verbrennen. Die dunkle Schokolade gibst du auch erst später dazu.

Schritt 2: Öl-Gewürz-Mischung zusammenrühren

 

Gib nun das Öl und die Süße deiner Wahl mit in die Schüssel. Würze mit Zimt und Spekulatius-Gewürz. Wenn du es besonders schokoladig magst, kannst du auch etwas Backkakao hinzufügen.

Schritt 3: Mischung im Ofen backen

 

Vermische die Öl-Gewürz-Mischung mit den trockenen Zutaten und gib alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schiebe das Blech in den Ofen und backe für 10 bis 15 Minuten, bis die Haferflocken langsam hellbraun werden.

Schritt 4: Knuspermüsli abkühlen lassen und verpacken

 

Lasse die Mischung komplett abkühlen und gib dann die dunkle Schokolade hinzu. Fülle dein fertiges Knuspermüsli in ein hohes Gefäß. Hübsch sieht es vor allem in einem großen Glas mit Schnappverschluss aus. 😊 

Um es noch winterlicher zu machen, kannst du deinem Müsli ein paar Stücken Mandarine hinzufügen und es dann mit Milch servieren. 

Tipps

Wenn deine Mischung nicht auf ein Backblech passt, dann backe in zwei Teilen. Die eine Hälfte für 10-15 Minuten auf einem Blech. Und danach auf einem neuen Backpapier die andere Hälfte. So kann das fertig gebackene Knuspermüsli schon abkühlen.

Deine Meinung

  • Ist super
    337
  • Ist lustig
    315
  • Ist okay
    333
  • Lässt mich staunen
    334
  • Macht mich traurig
    328
  • Macht mich wütend
    325

Eure Kommentare

Mmh🙃Tolle Idee😃