Bu­ch­em­p­­feh­­lung: Mo­­mo

Ich möchte euch heute das Buch Momo empfehlen. Ich habe es zum 11. Geburtstag bekommen und ganz schnell gelesen. Es macht viel Spaß!

Darum geht's:

Bei Momo geht es um ein Mädchen, das Momo heißt. Momo wohnt in einem alten Amphitheater. Das ist aus dem altem Rom so eine runde Arena wie beim Fußball, nur sehr alt und aus Stein. Momo hat nur alte Klamotten an und ist arm, aber sie kann sehr gut zuhören und das ist sozusagen ihre Macht, denn die Leute denen sie zuhört, bekommen beim Reden dann wieder tolle Ideen und freuen sich, und so wird Momo eben für alle zur Zuhörerin und hilft allen (dem Straßenkehrer, dem Geschichtenerzähler und den anderen Kindern und so weiter). Aber dann kommen die grauen Herren, das sind so Agenten. Sie heißen die grauen Herren, weil sie grau angezogen sind und graue Zigarren rauchen. Sie wollen die Leute dazu bringen, Zeit zu sparen und versprechen, dass sie diese Zeit für die Leute in der Zeitsparkasse aufbewahren. Aber in Wirklichkeit sind sie Betrüger und Momo wird etwas tun müssen...

Meine Meinung:

Ich liebe dieses Buch. Es ist ein bisschen "älter" geschrieben, aber es macht trotzdem voll viel Spaß zu lesen. Ich würde es für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren empfehlen. Es kommt auch eine Schildkröte darin vor, die Kassiopia heißt und die ich richtig cool fand. Mir hat gefallen wie Momo allen geholfen hat das Leben zu genießen. Es wird auch richtig gefährlich in diesem Buch.

Das Buch ist von Michael Ende geschrieben. Von ihm gibt es noch ein anderes Buch, was von vielen empfohlen wird und was ich noch nicht gelesen habe, das heißt "Die unendliche Geschichte". Wer es kennt, kann mir ja sagen, ob es auch so gut ist.

Titel
Momo
Autor / Autorin
Michael Ende
Seiten
304
Verlag
Thienemann-Esslinger Verlag

Deine Meinung

  • Ist super
    93
  • Ist lustig
    83
  • Ist okay
    74
  • Lässt mich staunen
    83
  • Macht mich traurig
    77
  • Macht mich wütend
    87

Eure Kommentare

Ich möchte das Buch vielleicht auch lesen! Ich habe schon sehr oft davon gehört.
Tolle Buchvorstellung! Ich habe das Buch beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen vorgestellt. Es ist auch eins meiner Lieblingsbücher. Die unendliche Geschichte ist auch sehr gut. Manchmal kommt sie einem wirklich unendlich vor und es ist dann ein wenig lang, aber danach an der nächsten Stelle fesselt sie einen wieder total! Beide Bücher sind sehr zu empfehlen!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ICH BIN COOL
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das Buch ist sehr toll.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Meine Schwester hat das Buch meine Mama hat es für sie gekauft aber meine Schwester hat es noch nicht gelesen es klingt spannend aber ürgendwi auch gruselig.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich  liebe  Momo         auch
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe das Buch mit 5 Jahren forgellesen gekrikt . Ich fand es gruselich!🥶  
Ich kenne Momo also ich habe es nicht gelesen aber mir wurde davon erzählt. Aber die Unendliche Geschichte kenne ich. Hab es nicht gelesen aber gekuckt kann ich dir wirklich nur empfehelen ist echt cool   
Habs gelesen! Ist echt super!!! Is irgendwie so ein Klassiker, finde ich.