Buchtipps

Bu­ch­emp­feh­lung: Wood­wal­kers/Sea­wal­kers

Heloooooo!

Ich weiß, das viele Wood- oder Seawalkers lesen und deswegen habe ich mir gedacht: Warum mache ich nicht mal eine Buchvorstellung dazu? Aber ganz wichtig, ich mache die Buchvorstellung für Wood- und Seawalkers allgemein und nicht für ein spezielles Buch der Reihe! Jo, und dann würd ich sagen, legen wir mal los!

Noch zuvor:

Seawalkers und Woodwalkers sind zwei verschiedene Reihen. Aber sie sind von der gleichen Autorin (die ist übrigens Katja Brandis😉) geschrieben worden. Aber in den Reihen geht es im Prinzip um das gleiche: Gestaltwandler. Aber natürlich gibt es anders Hauptfiguren und so.

Bei Seawalkers geht es um Wassertiere und bei Woodwalkers um Landtiere.

So, ich denke jetzt können wir wirklich anfangen!

Darum geht's: 

Es geht wie schon gesagt um Gestaltwandler. Das heißt, dass jede Person noch eine zweite Gestalt hat, und zwar ein Tier. Und für solche Kinder, die diese Gabe besitzen, gibt es spezielle Schulen. Um genau zu sein zwei. Die eine ist für Woodwalker und heißt Clearwater High und die andere ist für Seawalker und heißt Blue-Reef High School. Dort lernen die Schüler mit z.B. Verwandlungen klarzukommen und man hat Fächer wie "Verhalten in besonderen Fällen", "Kampf und Überleben", "Verwandlung", "Tiersprachen" usw. Und nach, ich glaube drei Jahren, soll man dann auf eine "normale" Schule gehen. Und auf der Schule passiert natürlich einiges und es gibt wie immer einige gemeine Schüler.

Alter: ab 10 Jahren

Meine Meinung:

Wenn man es im richtigen Alter liest, ist es ein sehr spannendes, lustiges und interessantes Fantasy-Abenteuer! Ich lese aber eher ein bisschen spannendere Bücher, aber ich denke, es ist ein Buch mit passendem Alter für die meisten von euch. Es ist es wirklich wert gelesen zu werden!

Ich hoffe, dass ich ein paar für diese Reihen begeistern konnte und manche es vielleicht lesen!

LG Sunshine❤

Titel: Wodwalkers (Reihe) oder Seawalkers (Reihe)

Autorin: Katja Brandis

Verlag: Arena

Deine Meinung

  • Ist super
    109
  • Ist lustig
    81
  • Ist okay
    80
  • Lässt mich staunen
    104
  • Macht mich traurig
    85
  • Macht mich wütend
    86

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde Woodwalkers und Seawalkers einfach nur klasse! Ich persönlich mag Seawalkers lieber. Ich kann nur empfehlen die Bücher zu lesen! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich bin schon beim ersten Satz eingeschlafen 
Ich finde Seawalkers besser. Weil  ich einfach finde das es mehr zum lachen gibt. Ich glaube, das nimand fon euch Seawalkers wirklich gern hat,oder?  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich liebe Woodwalkers! Kann den sechsten aber nicht lesen weil es ihn nicht in unserer Schul Bibliothek gibt. Aber bald kaufe ich ihn mir einfach
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich liebe Fantasy Bücher und vielleicht kaufe ich sie mir 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich bin ein riesiger Fan der Reihe LG Leseratte
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde is nicht so spannend also so kann ich es nicht empfehlen 
Liebe Sunshine! Ich bin auch ein totaler Word- und Seawalkers Fan! Beziehungsweise eher Woodwalers. Eigentlich finde ich Seawalkers nicht schlecht, aber im Verhältnis zu Woddwalkers lässt sich oft eine Wiederholung spüren. Zum Beispiel, dass es wieder um ein männliches Raubtier geht! Nordwind hat mir erzählt, dass es bald auch Windwalkers geben soll... Ich warte auf jeden Fall gespannt auf weitere Bücher von Katja Brandis!
An Clari: Ja, das war bei mir auch so. Den ersten Band von SeWa fand ich nicht so gut. Deswegen habe ich eine Zeit lang auch nicht mehr weiter gelesen. Aber die anderen Bände finde ich super! Aber ich finde  immer noch Woodwalker besser 
Ich habe alle Woodwalker (1 bis 6) gelesen und bin beim fünften Seawalker Band (Filmstars unter Wasser).