Das Buch der selt­sa­men Wün­sche

Das perfekte Ferienbuch! Flint, Charlotte, Ben und Jette haben auch gerade Sommerferien und erleben zusammen ein Abenteuer.

Inhalt

Endlich Sommerferien! Das finden Flint, Charlotte, Ben und Jette. Wie durch Zufall treffen die sehr unterschiedlichen Kinder aufeinander. Erzählt wird die Geschichte jedes Kindes, die eine ist sehr traurig, die anderen teilweise verrückt. Sie lernen sich besser  kennen, weil ein Nachbar auf einer Hausparty ihnen einen Auftrag gibt. Und plötzlich besitzen sie „Das Buch der seltsamen Wünsche“. Neugierig lesen sie die erste Seite und lösen das erste Rätsel. Am Anfang verstehen sie nur Bahnhof. Was soll das alles bedeuten? Was hat es mit den Unterschriften darunter auf sich? Und wie sieht die nächste Aufgabe aus? Seite um Seite schweißt sie das Buch zusammen und sie erleben viele Abenteuer. Und daraus entsteht eine schöne Freundschaft.  

Meine Meinung

Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Die Wünsche sind wie kleine Rätsel und die Kinder müssen versuchen, diese zu lösen. Dabei gehen sie sehr kreativ vor. Ich finde es super, dass es immer wieder Überraschungen gibt und das Buch so viele Wendungen nimmt. Ein bisschen verrückt ist es auch. Ich empfehle das Buch Kindern ab 8 Jahren.

Titel
Das Buch der seltsamen Wünsche
Autor
Angie Westhoff
Seiten
256
Verlag
Oetinger
Preis
7,00

Deine Meinung

  • Ist super
    32
  • Ist lustig
    25
  • Ist okay
    38
  • Lässt mich staunen
    38
  • Macht mich traurig
    35
  • Macht mich wütend
    31

Eure Kommentare

Profilbild von Gast