Buchtipps

Die Pfer­de von El­denau: Don­nern­de Hu­fe / #Book­Club

Inhalt

In "Die Pferde von Eldenau" geht es um Jannis, Frida und einen wilden Hengst. 

Frida ist die Tochter  von den Besitzern des Gut Eldenau. Sie hat eine besondere Beziehung zu Pferden. Frida besitzt zwei Pferde: Liv, eine Lewitzer Stute und Juniper, einen Wallach, den sie ausbildet.

Vor einem Jahr zog Jannis nach Eldenau (Ortsname). Seine Eltern hatten sich getrennt und seine Mutter wollte mit ihm einen Reitstall eröffnen. Jannis ist leidenschaftlicher Turnierreiter und besitzt Dari, eine Rappenstute. Im 1. Band lernen sich Frida und Jannis kennen, aber mögen sich nicht. Frida findet Turniere blöd. Im Laufe des Bandes merken sie, dass sie sich brauchen. Dari wird immer merkwürdiger... Am Ende sind sie gut befreundet und entdecken den Grund, warum es Dari immer schlechter geht. Im 2. Band erleben sie noch ein Abenteuer und verlieben sich.

Im 3. Band sind Sommerferien und sie geniessen ihr Zweisamkeit mit Ausritten, Feiern und So. Bis plötzlich Fridas Unfall geschah. Eigentlich wollte Frida nur zu der Box der Ponys gehen. Leider haben sich zwei Kinder einen Scherz erlaubt und in der Nähe Kracher ausprobiert. Ich glaube man kann sich denken, was passiert ist. Seitdem Unfall hat Frida Angst vor Pferden. Deswegen setzt sie sich in das Gehege der Wildpferde. (Auch DIE PFERDE VON ELDENAU genannt.) Dort freundet sie sich mit einem Hengst an. Auf einmal ist eine wilde Stute sehr krank. Frida und Jannis begeben sich in ein gefährliches Abenteuer...

 

Meine Meinung

Ich würde das Buch jedem Pferdefan empfehlen. Man fühlt richtig mit. Die Kapitel sind abwechselnd in der Sicht von Frida und Jannis geschrieben. Es ist alles in einem: Pferde, Krimi, Liebe, Eifersucht und Freundschaft.

Vielleicht kennt ihr das Sprichwort: "Was sich liebt, das neckt sich." Das passt 1000% zu Frida und Jannis. Ich würde das Buch für Leute, die Krimis nicht vertragen können nicht empfehlen. Es ist in der Mitte sehr traurig. Hoffentlich hat euch meine erste Buchempfehlung gefallen. Ich freue mich auf ein Feedback in den Kommentaren!

LG YouNotUs Fan

Titel: Die Pferde von Eldenau: Donnernde Hufe (Band 3)

Autorin: Teresa Czerney

Verlag: Magellan

Seitenanzahl: 320

Preis: 15 Euro

Deine Meinung

  • Ist super
    27
  • Ist lustig
    13
  • Ist okay
    13
  • Lässt mich staunen
    15
  • Macht mich traurig
    20
  • Macht mich wütend
    15

Eure Kommentare

Cool !                  LG LH 
Eine Frage an Lilly: Meinst du mich oder YouNotUsFan? An YouNotUsFan: Doch, ich finde die Mütze sieht schön aus, darum trage ich sie viel. LG Zubayr
Ich trage ein Cappie
Danke! Mir ist auf gefallen, dass auf Kindersache fast niemand ein Mütze trägt.
Dein neues Profilbild ist voll schön!
Bin nicht so ein pferdefan.
Der vierte Band ist geschrieben! Er muss nur noch gedruckt werden!
Profilbild von Gast
Gut! Werde es mir kaufen!  Lg  Shetlandpony 
Hört sich gut an!