Fun­kel­see - Flucht auf die Pfer­d­e­insel

Helene stellt euch das Buch "Funkelsee- Flucht auf die Pferdeinsel" vor.

Darum geht's: 

Malu ist 13 jahre alt und lebt mit ihrer Alleinerziehenden Mutter zusammen. Die arbeitet auf dem ehemalig wunderschönen Gestüt Funkelsee, für die Funkelsee Schwestern. Doch als Sibil von Funkelsee stirbt, kommt deren Sohn mit seiner Tochter auf das Gestüt. Er hat Funkelsee nun geerbt und will es verkaufen! Das dieser Tyrann samt seiner Papilopulus mit Sattel Quälenden Tochter hier alles platt macht und Papilopulis geschlachtet wird kann Malu nicht zulassen. Doch dem Geheimnis vom Funkelsee suchend, erleben sie eine Menge Abenteuer...

Meine Meinung:

Ich finde das Buch sehr spannend und für Bücherwürmer und Pferdefreunde ab 8-12 Jahren perfekt geeignet. Insbesondere handelt es sehr viel von Familie und von einer guten Freundschaft zwischen zwei Mädchen mit sehr verschiedenen Interessen.

Ich hoffe ich habe eure Neugierde geweckt, aber nicht zu viel gespoilert 😁

Titel
Funkelsee - Flucht auf die Pferdeinsel
Autor / Autorin
Ina Krabbe
Seiten
250
Verlag
Südpol
Preis
14,90 Euro

Deine Meinung

  • Ist super
    46
  • Ist lustig
    43
  • Ist okay
    46
  • Lässt mich staunen
    38
  • Macht mich traurig
    41
  • Macht mich wütend
    34

Eure Kommentare

Schade aber andere gefallen dir bestimmt besser
Hab das Buch gelesen war aber nicht so meins 😶