Mei­ne Freun­din Ro­xy

Lili findet einen Roboter und freundet sich mit ihm an. Aber wie funktioniert so ein Roboter eigentlich?  

Darum geht's 

Eines Tages findet Lili einen Roboter auf ihrem Schulweg. Was hat er dort im Gebüsch verloren? Und warum piept er so komisch? Gemeinsam mit ihrer Oma repariert Lili den Roboter und nennt ihn Roxy. Roxy und Lili erleben viele kleine Abenteuer zusammen. Dabei erfährt Lili, wie ein Roboter dazulernt und was ein Roboter alles machen kann. Im Laufe des Buches wird Roxy immer schlauer. Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es kleine Wissenstexte über Roboter. Die Texte beziehen sich auf das, was Roxy gelernt hat. 

Unsere Meinung 

Roxy lernt im Laufe des Buches immer mehr dazu. Durch die Zusatzinformationen können Leserinnen und Leser lernen, wie Roxy und auch andere Künstliche Intelligenzen funktionieren. Wir finden die Geschichte von der Freundschaft zwischen Roxy und Lili sehr spannend! Am lustigsten finden wir Lilis Oma und die Erlebnisse von Lili und Roxy. Mit Roxys Hilfe, stellt Lili sich ihren Ängsten. Das finden wir sehr beeindruckend. Wir empfehlen das Buch für alle ab 7 Jahren.  

Titel
Meine Freundin Roxy Roboterzähmen leicht gemacht
Autor / Autorin
Kenza Ait Si Abbou
Seiten
144
Verlag
Tulipan Verlag
Preis
14 Euro

Deine Meinung

  • Ist super
    185
  • Ist lustig
    194
  • Ist okay
    181
  • Lässt mich staunen
    220
  • Macht mich traurig
    219
  • Macht mich wütend
    179

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Es ist super toll

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Das  Buch ist bestimmt Super!