Eure Geschichten

Die Ma­schi­ne der Zeit (Ein­lei­tung)

Ein großes Geheimnis

Schon seit langer Zeit tickte sie. Sie machte niemals lahm. Doch nun ist es soweit. Wer ist sie? Das hat bis jetzt niemand herausgefunden... Nur eine Sache ist sicher: Sie tickt im Keller der alten Villa. Keiner hat es bis jetzt geschafft, zu ihr zu kommen. Aber als ein Forscher den Keller betrat, hörte er sie: Tick, tack, tick, tack. Das konnte man im Telefonanruf hören. Der Forscher hatte nämlich bei der Polizei angerufen. Dort konnte man alles hören:

Rausch! Rausch! "Hallo, ist hier de... der Kommissar?" "Ja, hier spricht der Kommissar!" "Kommen Sie sofort, in dieser Villa geht etwas vor!" "Wer sind Sie überhaupt?" "Erinnern Sie sich etwa nicht mehr, Herr Kommissar? Sie waren doch der, der mir den Auftrag gegeben hat, die Villa zu erkunden!" "Ach ja! Sie!" "Herr Kommissar, holen Sie mich hier raus!" "Aber was ist den?" "Hier... Hey!? Wer hat das Licht aus gemacht?" Nun war ein lautes Lachen zu hören. Es wurde aufgelegt.

Nach diesem mysteriösem Anruf kam der Forscher nicht mehr zurück. Es wurden noch viele weitere Leute in die Villa geschickt und immer wieder bekam die Polizei unheimliche Anrufe zurück.

Der Anruf

Bis eines Tages der Forscher, der schon als verschwunden galt, anrief:

"Hallo! Hier spricht Forscher Jens!" "Sie? Aber Sie sind doch auch in diesem Haus verschwunden!" "Nein, ich bin nicht verschwunden! Niemand ist verschwunden! Alle meine Kollegen sitzen gerade in der Villa und machen es sich gemütlich!" "Aber alle Ihre Kollegen haben doch verzweifelt bei uns angerufen! Sie alle wollten doch schleunigst zurück!" "Welche Anrufe? Niemand von uns hat bei Ihnen angerufen!" "Doch! Sie doch auch!" "Ach ja! Ich habe bei Ihnen angerufen, um Ihnen zu sagen, das alles in Ordnung ist!" "Zum Glück habe ich alles aufgenommen, deswegen kann ich Ihnen beweisen, das Sie angerufen haben, weil Sie Angst hatten!" Der Kommissar spielte die Aufnahme ab... "Nein, das ist zwar meine Stimme, aber das war ich wirklich nicht" ...

Keiner konnte sich erklären, warum der Forscher falsche Erinnerungen hatte. Das alles war für die Polizei ein riesiges Rätsel. Keiner der Forscher lies sich anrufen, immer wurde aufgelegt. Von nun an rief auch keiner von ihnen mehr die Polizei an. Der Kontakt zwischen der Polizei und den Forschern war abgebrochen. Auch der Grund, warum Forscher Jens nochmal angerufen hat, blieb unbekannt.

Deine Meinung

  • Ist super
    36
  • Ist lustig
    26
  • Ist okay
    24
  • Lässt mich staunen
    36
  • Macht mich traurig
    24
  • Macht mich wütend
    27

Eure Kommentare

Coole Geschichte!
Echt toll und mega spannend!
SpAnNeNd! 😥