Eure Geschichten

Ma­ra und die Ver­bor­ge­nen Kräf­te - 1

Ein ganz normaler Morgen- oder?

Dring, Dring, Dring!  Mara tastete verschlafen nach ihrem Wecker.

Dring, Dring, Dring... "Puh, endlich Ruhe", dachte Mara, als sie endlich ihren kaputten Wecker gefunden hatte. 

Seltsam, eigentlich hatte ihr Papa doch versprochen ihn über's Wochenende zu reparieren.

Doch dann machte es plötzlich "bummmmm!" und das riss Mara aus ihren Gedanken.

Eine Stimme schimpfte: "Mats, kannst du nicht aufpassen?!" Mara musste grinsen. Ihr vierjähriger Bruder Mats spielte wahrscheinlich wieder mit seinen Dinos und hat dabei die Blumenvase umgeschmissen.

Schnell sprang Mara aus dem Bett und machte sich fertig. Plötzlich hörte sie Schritte kommen und da kam ihr sofort ein Gedanke.

"Mist ", rief sie und rannte zurück in ihr Zimmer. 

In der Aufregung hatte sie doch glatt vergessen das Geschenk für Mats zu verstecken.

Zum Glück kam dieser, eine Minute später, gar nicht in ihr Zimmer, sondern machte sich trotzig daran sein Zimmer aufzuräumen.

Mara hingegen war in die Küche gerannt wo schon ein leckeres Frühstück auf sie wartete.

Und da passierte es: Mara guckte nur zur Uhr und auf einmal blieben alle Zeiger stehen!

Ihr stockte der Atem. Was hatte sie nur getan?

 

Fortsetzung folgt!

Deine Meinung

  • Ist super
    12
  • Ist lustig
    5
  • Ist okay
    9
  • Lässt mich staunen
    10
  • Macht mich traurig
    12
  • Macht mich wütend
    10

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Sehr gut 
Spannend!