Eure Geschichten

Sno­wfla­me's Ge­schich­ten-Tur­nier

Hier meine Geschichte 

Magie der Bücher

Hi,

ich: Annabell Milla Yvon, nennt mich einfach Amy. Ihr fragt euch bestimmt, warum Amy? 

1. Annabell Milla Yvon = AMY 

2. Ich mag meinen Namen nicht besonders, wer heißt denn bitte Annabell?

3. Meine Freundin heißt May und wir nennen uns die Ya (spricht man jot ey aus) 

Aber wo wahren wir? Ach ja, genau, ich bin 12 Jahre alt und lebe in Berlin, meine Mutter arbeitet hier in einem Hotel und mein Vater - ja genau der ist mein Problem. Er hat eine neue Frau und neue Kinder. Die Tochter meiner Stiefmutter heißt Mine und das neue Baby meines Vaters heißt Lya. Mein Vater lebt auch nicht mehr bei uns, er lebt in der Innenstadt mit Mirell, so heißt seine neue Frau. Ich lebe nur noch mit meiner Mutter und Claire (das ist Französisch und man spricht es Clär aus). Clair ist eine Art Kindermädchen, aber für mich ist sie wie eine große Schwester. Sie ist zwar 30 Jahre alt, aber sie ist nicht so langweilig wie die Kindermädchen. Die ich davor hatte, mein erstes Kindermädchen, hieß Melissa und sie dachte ich wäre 5! Also sie benahm sich so, als wäre ich 5! Beim Mittagessen legte sie mir alles immer zu irgendwelchen Figuren zurecht. An sich ist das ja nicht schlimm, aber wenn wir draußen waren und wir über eine Straße oder eine Ampel gehen wollten, nahm sie mich an die Hand!!! ICH WAR 11.   

 

Ich hoffe Teil 1 hat euch gefallen. Ja, es war ein bisschen kurz, das nächste mal wird es länger.

Deine Meinung

  • Ist super
    35
  • Ist lustig
    30
  • Ist okay
    28
  • Lässt mich staunen
    40
  • Macht mich traurig
    33
  • Macht mich wütend
    35

Eure Kommentare

Cool! 
Cooler Anfang!
Man sieht richtig, dass die Geschichte gut und spannend wird!
Cool! Aber wieso ist die Geschichte in Community?

Hallo Delfin1! Da hast du gut aufgepasst. Wir haben das sofort geändert. Viele Grüße, dein ks-Team