Eure Geschichten

Som­mer mit Bir­ken­wäl­dern und Ge­heim­nis­sen

Die Klappe zum Dachboden

Am Anfang vom Sommer sagte Susan zu ihrer Tochter: "Mia, diesen Sommer fährst du zu deiner Tante Olivia." Mia war nicht begeistert davon. Sie wollte ja eine Party mit ihren Freundinnen machen! Doch ihre Mutter hatte schon entschieden. Also packte Mia ihre Sachen und fuhr mit Susan zu ihrer Tante.

Die Fahrt dauerte eine Weile. Nach ca. 5 Stunden sind sie angekommen. Mia ging sofort in ihr Gästezimmer, während Susan und Olivia ein bisschen quatschten. Susan ging dann wieder und nun waren Mia und Olivia allein in dem alten Haus. Dieses Haus errinnerte Mia an ein kleines Bauernhaus, das aber noch sehr schön und gut erhalten ist. Ihre Tante ging zum Tisch und stellte Cookies hin. Mia ging die Treppe runter und setzte sich zu Olivia. " Wie geht es dir denn, Mia?", fragte die Dame. Mia wollte sagen, dass sie gelangweilt sei, aber traute sich nicht. Das kleine Mädchen antwortete: "Eigentlich ganz gut." Als sie ein bisschen geredet haben, ging Mia in ihr Zimmer.

Als sie im Flur war, entdeckte sie eine Tür auf der Decke. Es war die Klapptür zum Dachboden! Es rumpelte ein bisschen. Mia glaubte, dass etwas umgefallen sei. Als sie die Klapptür aufmachte, sah sie ein kleines Kästchen. Man brauchte dafür einen Schlüssel. Unter dem Kästchen lag ein Zettel. Auf dem Zettel stand...

 

Bald kommt Teil 2!

Deine Meinung

  • Ist super
    4
  • Ist lustig
    0
  • Ist okay
    0
  • Lässt mich staunen
    1
  • Macht mich traurig
    0
  • Macht mich wütend
    0

Eure Kommentare

Super Geschichte!
Du machst es ja spannend! Was wohl auf dem Zettel steht...
Cool!
Will ich auch hoffen! Freue mich schon.