Die Croods – Al­les auf An­fang

Am 8. Juli erscheint der zweite Teil zum Film "The Croods" in den Kinos. Im neuen Film trifft die chaotische Steinzeit-Familie auf Familie Bessermann, die im Paradies ein ganz modernes Leben führt.

Darum geht's:

Croods Filmplakat

Das Leben der Croods in der Steinzeit ist rastlos und von vielen Gefahren geprägt. Weil sie nicht mehr ständig gegen Säbelzahntiger kämpfen wollen, um zu überleben, begeben sie sich auf die Suche nach einem sicheren Zuhause. Dabei stoßen sie auf ein Paradies, das hinter einem großen Zaun verborgen ist. Dort gibt es Nahrung in Hülle und Fülle und es scheint genau der richtige Ort für die Croods zu sein.

Bald machen sie jedoch die Bekanntschaft von Familie Bessermann, die in einem modernen Baumhaus umgeben von genialen Erfindungen lebt. Die beiden Familien könnten unterschiedlicher nicht sein! Obwohl die Bessermanns die Croods als Gäste bei sich aufnehmen, sind sie ihnen gegenüber misstrauisch. Und auch den Croods ist die Lebensweise der Bessermanns nicht ganz geheuer. Als jedoch eins zum anderen kommt und eine viel größere Bedrohung ihr Paradies in Gefahr bringt, müssen die beiden Familien lernen, ihre Meinungsverschiedenheiten zu überwinden und zusammen zu arbeiten.

Unsere Meinung:

"Die Croods - Alles auf Anfang" ist im wahrsten Sinne des Wortes ein echter Familienfilm! Es ist sehr witzig, zu beobachten, wie diese beiden sehr unterschiedlichen Familien - die Croods und die Bessermanns - aufeinandertreffen. Denn sie haben in vielen Dingen sehr unterschiedliche Ansichten, was oft zu lustigen Konflikten und Missverständnissen führt.

Wir glauben, dass man vom Film viel lernen kann. Denn es werden einige wichtige Themen erforscht, wie zum Beispiel der Konflikt zwischen Altem und Neuem oder auch zwischen Familienzusammenhalt und Erwachsenwerden. Dennoch wird der Film vor allem am Ende sehr actiongeladen und spannend.

Ein weiteres kleines Detail am Film, das wir sehr toll fanden, sind die witzigen Steinzeit-Kreaturen, die sich die Animatorinnen und Animatoren  ausgedacht haben. Zum Beispiel die Wolfsspinne, die halb Wolf, halb Spinne ist.

Was auch gut ist: Man muss nicht unbedingt den ersten Film gesehen haben, um diesen zu verstehen. Denn am Anfang wird noch einmal schnell zusammengefasst, was im ersten Film passiert ist. Deswegen würden wir euch den Film auf jeden Fall empfehlen!

FSK
0
Kinostart am
08. Juli 2021
Genre
Abenteuer, Komödie, Animationsfilm
Originaltitel
The Croods - A New Age
Land
USA
Produzent
DreamWorks Animation
Jahr
2020
Länge
96 Minuten

Deine Meinung

  • Ist super
    102
  • Ist lustig
    70
  • Ist okay
    87
  • Lässt mich staunen
    118
  • Macht mich traurig
    99
  • Macht mich wütend
    92

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Das ist super lustieg
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
cene ich nicht nur die serien
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ken ich nicht
Ich habe den im KIno gesehen .der ist richtik witzig,cool,anders als andere Filme   Kann ich nur weiter entpfelen
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich möchte ihn mir im Kino anschauen   
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
bin gespannt :) freue mich schon mega
Cool, das klingt richtig cool! Aber es gab noch einen Teil von diesem Film und das ist der 2.?

Hallo Ari! Ja, es gab schon einen ersten Teil. Der hieß einfach nur "Die Croods". Viele Grüße, dein ks-Team

Klingt ja echt gut 
Ich kenne auch den ersten Teil nicht 🤷‍♀️
Ich hab schonmal einen Trailer von dem Film gesehen und möchte ihn sehr gerne mal schauen!