Filmtipps

Ke­vin - Al­lein zu Haus und Al­lein in New York

Darum geht's:

Kevin - Allein zu Haus

Die Familie McCallister fährt über die Weihnachtstage in den Urlaub nach Paris. Im Chaos der Reisevorbereitungen wird der kleinste Sohn Kevin in der großen Familie vergessen. Erst im Flugzeug fällt der Mutter auf, dass sie ihren achtjähirgen Sohn zu Hause vergessen haben. Kevin findet das gar nicht so schlimm und lässt es sich zuerst ohne seine Familie so richtig gut gehen. Die Gauner Harry und Marv planen Einbrüche in der ganzen Nachbarschaft, da die meisten im Urlaub sind. Sie planen also auch einen Einbruch in Kevins Haus, aber Kevin lässt sich lustige Fallen und Tricks einfallen.

Kevin - Allein in New York

Dieses Jahr will die Familie McCallister über die Feiertage nach Miami. Kevin wird dieses Mal nicht zu Hause vergessen, sondern steigt in das falsche Flugzeug ein. Er landet allein in New York. Kevin hat praktischerweise die Kreditkarte von seinem Vater dabei und bucht sich einen Aufenthalt im teuren Hotel „Plaza“. Unerwartet trifft er wieder auf die Gauner Harry und Marv. Sie erkennen ihn wieder und wollen sich bei ihm rächen und verfolgen ihn. Der kleine McAllister begibt sich auf ein aufregendes Abenteuer und versucht wieder, die beiden Gauner auszutricksen.

Meine Meinung:

Beide Komödien sind tolle Familienfilme, die ich auch jedes Jahr wieder mit meiner ganzen Familie zu Weihnachten schaue. Auch wenn ich die Filme mittlerweile fast auswendig kenne, ist es jedes Jahr wieder genauso lustig und aufregend wie beim ersten Mal. Der erste Teil gefällt mir persönlich besser als der Zweite, aber auch nur, weil die Fortsetzung einen ähnlichen Inhalt hat. Trotzdem ist die Geschichte von beiden Filmen super umgesetzt und die Schauspieler passen perfekt in ihre Rollen. Ich finde, man sympathisiert manchmal sogar mit den Gangstern - sie können einem richtig Leid tun. Ich kann die Filme nur weiterempfehlen. Zur Weihnachtszeit laufen beide Filme immer im Fernsehen, als kleiner Tipp.

Deine Meinung

  • Ist super
    189
  • Ist lustig
    192
  • Ist okay
    188
  • Lässt mich staunen
    190
  • Macht mich traurig
    179
  • Macht mich wütend
    203

Eure Kommentare

cool den ersten kenne ich aber den zweiten muss ich auf jeden fall noch gucken
Ich habe den Film noch nicht geschaut aber der Text macht lust ihn mall an zu schauen!   Danke für denn Tipp,                                   Stelaluna
Ich habe den 1. Teil gesehen, als ich noch ganz klein war und davon Angst bekommen. Da war ich vielleicht 4 oder 5. Ich habe den Film aber nicht verstanden, ich wusste nicht mal, dass die Einbrecher witzig sein sollen. Für mich war das eher Horror. Aber ich möchte den Film nächstes Jahr wieder schauen, weil so viele den Film mögen und ich jetzt keine Angst mehr bekommen würde.
Der war lustig den hab ich beim letzten Tag vor den Weihnachtsferien geguckt 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
es ist ein toller Film     
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Find ich lustig
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich kenn den film ist cool
Ich finde beide Filme super lustig und man hat immer was zu lachen 😂😅 Ich kann diesen Film 🎥  auch nur empfehlen 😊 LG Lotti_H 😃
dert film gefelt mir nicht so aber toll geschriben
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich habe mal Kevin allein in New York angefangen fand ich irgendwie bisschen kompliziert.