Filmtipps

Rot - Film­tipp

Darum geht's:

Es geht um Mei, ein 13-jähriges Mädchen aus Kanada. Ihre Familie kommt aus China. Mei unternimmt am liebsten etwas mit ihren besten Freundinnen Miriam, Abby und Priya, die auch in ihre Klasse gehen. Sie machen fast alles zusammen. Doch nach der Schule hilft Mei ihren Eltern im Familientempel. Dort beten sie zu ihren Ahnen und es kommen auch Touristen in den Tempel.

Mei ist eigentlich stolz darauf – und auch darauf, dass sie immer die besten Noten bekommt, Mathe liebt und damit ihre Eltern glücklich macht. Doch manchmal nervt ihre Mutter, wenn sie einfach so in der Schule auftaucht oder sie vor der halben Schule blamiert!

Eines Morgens wacht Mei auf und ist plötzlich groß, dick, rot und pelzig… und so schwer, dass ihr Bett zusammenbricht. Sie ist ein roter Panda! Wie ist das passiert? Und wie geht das wieder weg?

Ihre Mutter ist diesmal keine große Hilfe, als Mei im Bad ihr neues Aussehen entdeckt und (verständlich) verzweifelt ist… denn sie denkt, dass Mei die Periode bekommen hat, was alles noch peinlicher macht. Wie soll sie als Panda in die Schule gehen, ohne dass es jemand merkt? Noch schlimmer: Kann sie mit Miriam, Priya und Abby jetzt noch auf das Konzert ihrer Lieblingsband gehen?

Mehr will ich nicht verraten!

Meine Meinung:

Ich war vom ersten Moment total begeistert von dem Film. Falls es euch wie mir ging und ihr bei den Bildern erst mal skeptisch seid, lasst euch nicht täuschen! Der Film ist sehr schön und was die Animation betrifft, richtig toll! Mei ist sehr sympathisch. Ich hätte den Film auch gemocht, wenn er nur ihren normalen Alltag gezeigt hätte :D Man muss sie und ihre Freundinnen einfach mögen. Viele Szenen sind lustig, ich musste ganz oft lachen, aber es gibt auch Spannung. Ich würde den Film jedem empfehlen!

FSK

ab 6

Genre

Animation/ Familienfilm/ Komödie

Originaltitel

Turning Red

Land

Vereinigte Staaten

Jahr

2022

Länge

100 Minuten

Deine Meinung

  • Ist super
    80
  • Ist lustig
    75
  • Ist okay
    59
  • Lässt mich staunen
    70
  • Macht mich traurig
    60
  • Macht mich wütend
    70

Eure Kommentare

@ fallussi13 : Es ist nicht schlimm, wenn man die Figuren nicht so mag. Ich verstehe das gut, aber ich glaube, dass Mei und ihre Freundinnen auch manchmal absichtlich so übertrieben gezeigt werden. Das ist in vielen Filmen so, es soll ja lustig sein. Es ist nicht schlimm, wenn er dir nicht gefällt. @ Snowflame : Es ist schön, dass du den Film verteidigen willst. Aber das ist nicht die Schuld von fallussi's Charakter, wenn sie die Figuren nicht mag. Sie werden ja extra verrückt gezeigt, damit der Film lustig ist und wegen der Geschichte. Es ist natürlich übertrieben. Aber man muss nicht selber für Jungen schwärmen, Stars mögen oder so, damit man den Film mag. Ich tue das auch nicht, aber ich mag Mei trotzdem. In Echt würde ich es eher nervig finden, wenn jemand so übertrieben für eine Band schwärmt oder so. Aber ich finde an dem Film auch cool, dass Mei und ihre Freundinnen zwar solche Sachen sagen wie "wir sind fast schon erwachsen", aber sie sind nicht gemein zu anderen und verhalten sich trotzdem nicht wie Erwachsene. Man kann nicht jeden Film mögen. Ich verstehe das auch, weil es bei mir so ähnlich ist: Wenn ich die Figuren nicht mag, mag ich einen Film normalerweise auch automatisch nur deshalb nicht so.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich hab ihn gesehen und empfehlen den Film weiter 
Ich habe den Film auch gesehen und er ist spitze   
@fallussi13:  Also, nur so, so verhalten sich eine Menge dreizehnjährige die ich kenne. Für mich als ebenfalls Teenager ist das wie aus dem echten Leben gegriffen. Ich und meine Freundinnen schwärmen auch für Jungs und machen eine Menge Mist. Das ist ehrlich eigentlich relativ realitätsgetreu.  Ich will jetzt nicht vorurteilen, aber falls du ein Junge bist könnte es dadran liegen. Sonst könntest du auch im falschen Altersrahmen sein, um das richtig zu verstehen. Aber ehrlich, vielleicht siehst du dich dadrin einfach nicht wieder. Das liegt aber an deinem Charakter (was auch völlig ok ist) und nicht am Film.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ja den Film habe ich schon gesehen Voll cool 😎  Falls jemand nicht weißt, wo es den Film gibt, dann sage ich es euch… den Film gibt es auf DisneyPlus, wahrscheinlich auch woanders aber z.B. nicht auf Netflix und ich kann diesen Film echt empfehlen! Es ist einfach mega cool 😛  Liebe Grüße eure Tikani Star
Ich muss sagen, dass ,,Rot" bis jetzt der schlechteste Diney Fim ist denn ich je geschaut habe. Ich fand die Animation gut gelungen auch die Geschichte fand ich nicht schlecht, aber das Mädchen und ihre Freunde fand ich zu verrückt.
ich hab ihn schon gesehen, er ist super! 
Ich haebe den Film schon geschaut. Wenn ich ihn mit drei Wörtern beschreiben müsste, dann glaub ich so: lustig, verrückt, peinlich 😅
wow klingt sehr spannend