Filmtipps

Wo ist An­ne Frank?

Den Film ,,Wo ist Anne Frank?” empfehlen wir Kindern ab 11 Jahren. Am besten schaut ihr den Film zusammen mit euren Eltern oder einer anderen erwachsenen Person. Informiert euch vorher gemeinsam über die Zeit des Nationalsozialismus, Antisemitismus und auch über Anne Frank. 

Darum geht’s:  

In dem Animationsfilm geht es um das Tagebuch von Anne Frank. Anne schreibt an ihre ausgedachte Freundin Kitty. Im Film erwacht Kitty in unserer heutigen Zeit zum Leben. Sie sucht nach ihrer Freundin Anne. Zwischendurch liest Kitty Ausschnitte aus Annes Tagebuch. Es gibt immer wieder Rückblicke in bestimmte Situationen von Anne Franks Leben. So erfährt man mehr über sie und ihr Leben als Jüdin in der Zeit des Nationalsozialismus. Durch den Wechsel zwischen den Leben von Anne Frank und Kitty, lernt man auch Kitty gut kennen. Außerdem erfährt man mehr über ihre sonderbare Freundschaft.   

Unsere Meinung 

Der Film war sehr gut gestaltet, vor allem die Animationen waren beeindruckend. Um den Film zu verstehen, muss man sich vorher schon mit Anne Frank und ihrem Tagebuch beschäftigt haben. In dem Film wird der Antisemitismus und die Judenverfolgung während des Zweiten Weltkrieges aufgearbeitet. Der Film war an einigen Stellen sehr traurig und auch angsteinflößend. Auch nach dem Kinobesuch hat uns der Film weiter beschäftigt. Wir empfehlen den Film Kindern ab 11 Jahren, auch wenn er ab 6 Jahren freigegeben ist.  

Wer war Anne Frank?  

Anne Frank war ein jüdisches Mädchen. Während der Herrschaft der Nationalsozialisten flüchtete sie gemeinsam mit ihrer Familie in die Niederlande. Die Niederlande wurde dann auch von den Nationalsozialisten besetzt. Die Familie Frank versteckte sich in einem Hinterhaus. Während dieser Zeit schrieb Anne Frank alles, was sie beschäftigte, in ihr Tagebuch. Sie schrieb an eine ausgedachte Freundin: Kitty. Anne Frank starb kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges im Konzentrationslager Bergen-Belsen.  

Kinostart: 23. Februar 2023

FSK: Ab 6 Jahren 

Genre: Drama/Krieg

Regisseur: Ari Folman 

Jahr: 2021

Länge: 99 Minuten 

Informiere dich!

Deine Meinung

  • Ist super
    224
  • Ist lustig
    239
  • Ist okay
    226
  • Lässt mich staunen
    303
  • Macht mich traurig
    222
  • Macht mich wütend
    242

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Ich möchte den auch angucken 

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Der Film ist richtig tollich habe ihn im Kino angeschaut.Er ist  traurig spannend herzerwärmend und schön

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Ich bin Jude.

 

Ich will den schauen.

Profilbild von Gast Profilbild von Gast

Aufklärung ist oft wichtig

Profilbild von Gast Profilbild von Gast