Selbermachen / Basteln

Ach­tung Re­gen­bo­gen!

Hi ihr Lieben!

Heute zeige ich euch, wie ihr etwas Wunderschönes macht. Es geht ganz leicht, und ist total schön!

Lets´go!

Du brauchst:

  • Ein Taschentuch
  • Wasserfarben
  • Wasser
  • Pinsel
  • Ca. vier Gummiringerl

So geht's:

Raffe das Taschentuch zuerst einmal zusammen - vom Aussehen her wie eine Wurst. Dann gibst du in ungefair gleichen Abständen Gummiringerl drauf. Ein Abstand ist ca. 2-3 cm groß.

Dann malst du mit der Wasserfarbe jedes Feld in einer verschiedenen Farbe an. Schau das wirklich alles angemalt ist! Dann gibst du vorsichtig die Gumiringerl runter und Machst das Taschentuch auf. Dann lässt du es trocknen.

Schön, nicht wahr?

Jetzt wieder die gewohnte Umfrage:

Hast du es ausprobiert?

Ja, hat geklappt!
20% (3 Stimmen)
Nee...doofe Idee!
27% (4 Stimmen)
Habs versucht, ist mir aber nicht gelungen..
0% (0 Stimmen)
Ich will es noch ausprobieren...
53% (8 Stimmen)
Stimmen gesamt: 15

 

Mit den besten Grüßchen und Küsschen

Lissi-Lisa

PS.: Gebe mal in eine Suchmaschine "Batik T-Shirt" ein!

Deine Meinung

  • Ist super
    13
  • Ist lustig
    8
  • Ist okay
    9
  • Lässt mich staunen
    9
  • Macht mich traurig
    10
  • Macht mich wütend
    11

Eure Kommentare

Cool! Ich liebe mein neues Taschentuch!
Man kann sie noch nutzen, Gast von 8. Juni.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Aber kann man die Serviette dann noch enutzen? Ich denke mal nicht, oder?