Selbermachen / Basteln

Ei­nen Zy­lin­der für ei­ne Zau­ber­show bas­teln

 

Was du brauchst:

  • schwarzes dickeres Papier oder schwarzen Karton (oder buntes Papier, wenn der Hut bunt sein soll)
  • Schere
  • Bleistift
  • weißer und schwarzer Stift
  • Lineal
  • Zirkel
  • eventuell eine Stern-Vorlage
  • Kleber
  • Schneidematte (alternativ geht auch ein dicker Karton)

 

So geht‘s:

1. Als erstes musst du ein Rechteck auf den Karton zeichnen und ausschneiden. Das Rechteck muss 1,5 cm länger sein als dein Kopfumfang. Die Höhe des Rechtecks ist die Höhe des fertigen Zylinders. Wir haben 20 cm genommen.
 
Tipp: Dein Kopfumfang misst du am besten zusammen mit einer weiteren Person. Diese muss ein Maßband um deinen Kopf legen und dann die Zahl messen, an der sich das Ende und der Anfang des Maßbandes wieder treffen. Das ist dann dein Kopfumfang.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

2. Schneide nun das Rechteck aus.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

3. Zeichne auf beiden langen Seiten einen Rand von 1 cm ein. Jetzt musst du das Papier auf eine Schneidematte legen und mit der Schere diese Randlinien ein bisschen einritzen, damit du es besser knicken kannst. Aber Vorsicht, du darfst nicht zu viel Druck ausüben, ansonsten entsteht ein Riss. Knicke nun den Randstreifen vorsichtig um und dann wieder zurück.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

4. Im Abstand von 1,5 cm musst du auf diesem Randstreifen nun je eine Linie wie auf dem Bild einzeichnen. Danach musst du die kurzen Linien bis zur gezeichneten Randlinie einschneiden. Pass aber auf, dass du nicht über die Randlinie schneidest. Die beiden Laschen ganz rechts oben und unten musst du ganz abschneiden.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

5. Du kannst den Hut beispielsweise noch mit Sternen verzieren, wenn du magst. Als Sternvorlage kannst du die Sterne von Bügelperlen nehmen. Du kannst die Sterne anmalen oder auch nur einen weißen Rand zeichnen.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

6. Jetzt musst du auf die rechte Seite des Rechtecks Kleber machen und danach das Rechteck wie auf dem Bild zusammenkleben. Nun hast du einen Zylinder.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

7. Jetzt fehlen nur noch der Hutdeckel sowie die Hutkrempe. Dafür musst du einen Kreis zeichnen, der einen bestimmten Radius hat. Der Radius hängt von deinem Kopfumfang ab. In der Tabelle kannst du heraussuchen, welchen Radius du nehmen musst. 
Um diesen kleinen Radius musst du nun noch einen größeren Kreis zeichnen, dessen Radius 2,5 cm größer ist als der Radius des kleinen Kreises.

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

8. Nun musst du den großen Kreis ausschneiden. Um den kleinen Kreis auszuschneiden, benötigst du einen Cutter. Du musst den Kreis unbedingt auf eine Schneidematte legen. Dann musst du ca. 2 cm entlang der Kreislinie schneiden. Bitte mache das nur, wenn ein Erwachsener dabei ist. Danach kannst du mit der Schere weiter schneiden. Jetzt hast du einen großen Ring und einen kleinen Kreis
 

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

9. Knicke jetzt die Randlaschen deines Zylinders nach innen um. Auf den Rand des entstandenen kleinen Kreises musst du nun Kleber machen. Dann kannst du den kleinen Kreis auf die Randlaschen kleben. Jetzt ist der Deckel deines Zylinders fertig.
 

© M. Eckert, Deutsches Kinderhilfswerk

10. Die Randlaschen auf der unteren Seite deines Zylinders musst du nun nach außen knicken. Den großen Ring musst du nun am Rand mit Kleber beschmieren und dann von oben über den Zylinder auf die Randlaschen schieben.
 
Tipp: Wenn der Ring zu groß sein sollte, dann kannst du ihn an einer Stelle durchschneiden. So kannst du dann die Enden übereinander kleben.

Und schon ist dein Zylinder fertig!

© M. Eckert, Deutsches KinderhilfswerkTabelle

 

 

Kopfumfang

Radius des kleinen Kreises

Radius des großen Kreises

48 cm

7,6 cm

10,1 cm

49 cm

7,8 cm

10,3 cm

50 cm

8 cm

10,5 cm

51 cm

8,1 cm

10,6 cm

52 cm

8,3 cm

10,8 cm

53 cm

8,4 cm

10,9 cm

54 cm

8,6 cm

11,1 cm

55 cm

8,8 cm

11,3 cm

56 cm

8,9 cm

11,4 cm

57 cm

9,1 cm

11,6 cm

58 cm

9,2 cm

11,7 cm

  
  
Welche Farbe hast du für deinen Zylinder genommen? Und hast du ihn noch verziert? Schreib es uns doch in die Kommentare, wir sind schon gespannt!
 

Deine Meinung

  • Ist super
    116
  • Ist lustig
    90
  • Ist okay
    105
  • Lässt mich staunen
    124
  • Macht mich traurig
    96
  • Macht mich wütend
    90