Selbermachen / Basteln

Ha­sen- und Kü­ken­va­se

Was du brauchst:

  • leere, abgewaschene Marmeladengläser
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schnur (am besten Bastschnur)
  • Alleskleber 

So geht’s:

1. Schritt:

Male die leeren Gläser mit Pinsel und Farbe an. Pass auf, dass du den Pinselstrich von oben nach unten ziehst, das sieht schöner aus. Lass die Farbe gut trocknen und trage noch eine zweite Schicht auf. 

2. Schritt:

Bemale auch die anderen Gläser, wenn du noch mehr hast. Schön sieht es aus, wenn du verschiedene Farben nimmst. 

 

3. Schritt: 

Nimm den Alleskleber und ein wenig trage ihn dort auf, wo der Verschluss der Gläser ist. 

4. Schritt:

Wickel nun sorgfältig die Schnur um das Glas herum. Nimm zwischendurch noch einmal den Kleber und trage ihn auf, bevor du weiterwickelst. Das ist eine ziemlich klebrige Sache. Das Ende muss du auch gut verkleben: Schneide die Schnur dazu durch, wenn du fertig bist und klebe das Ende fest, indem du es andrückst. 

5. Schritt:

Nimm nun schwarze Acrylfarbe und male vorsichtig Augen und Schnabel für das Küken und Nase und Barthaare für den Hasen auf. Male die Nase oder den Schnabel noch aus, aber erst, nachdem die schwarze Farbe getrocknet ist.

Wasser einfüllen, Blumen oder Osterstrauß hinein – fertig ist ein schöner Osterschmuck!  
 

Deine Meinung

  • Ist super
    83
  • Ist lustig
    48
  • Ist okay
    41
  • Lässt mich staunen
    70
  • Macht mich traurig
    46
  • Macht mich wütend
    50

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
Süß!