Selbermachen / Basteln

Re­zept­buch sel­ber bas­teln

Du brauchst: 

  • Weiße DIN A4 Blätter  
  • Tonpapier in einer Farbe deiner Wahl 
  • Büroklammern 
  • Schnur 
  • Nadel 
  • Schere 
  • Stift 

So geht’s 

Das Buch basteln

Schritt 1: Papier falten 

Falte deine DIN A4 Blätter nacheinander in der Hälfte. Das werden die Seiten. Du kannst so viele Blätter nehmen, wie du möchtest. 

Schritt 2: Blätter ineinanderlegen 

 

Leg die Blätter jetzt gefaltet ineinander.  

Schritt 3: Tonpapier um Blätter legen

 

Falte dein Tonpapier in der Mitte und leg die Blätter rein. 

Schritt 4: Seiten an Tonpapier heften

 

Schlage die Blätter in der Mitte wieder auf, so dass alle Blätter übereinander liegen. Nimm Büroklammern und befestige die Seiten am Tonpapier. So verrutschen die Seiten im nächsten Schritt nicht.  

Schritt 5: Löcher durchs Papier pieksen

 

Mache mit einer Schere oder einer Pinnnadel vier Löcher durch alle Papierschichten durch. Hier wird das Buch gleich gebunden. Zwei Löcher kommen in den oberen Teil und zwei in den unteren.  

Schritt 6: Schnur an Nadel fädeln

 

Befestige deine Schnur an einer Nadel, frag vielleicht deine Eltern um Hilfe.  

Schritt 7: Schnur durch Papier fädeln 

Fädle die Schnur mithilfe der Nadel erst durch das 3. Loch. Lass etwas Schnur übrig, dort wird das ganze später noch verknotet. 

Schritt 8: Durchfädeln 

 

 

Fädle von hinten die Schnur durch das 2. Loch, dann von vorne durch das 4. und dann von hinten durch das oberste Loch.  

Schritt 9: Schnur zuknoten 

 

Schneide den Rest der Schnur ab. Verknote die restliche Schnur mit der übrigen Schnur vom Anfang. Der Knoten muss sehr fest sein und die Schnur überall straff, sonst rutschen die Seiten hin und her.  

Dein Rezeptbuch 

Schritt 10: Titel ausdenken 

 

Schreibe deinen Wunschtitel für das Rezeptbuch auf ein Extrablatt und schneide es aus. Klebe es dann vorne auf das Heft.  

Schritt 11: Rezept reinschreiben 

 

Schreibe deine Rezepte in das Buch. 

Alle Bilder: ©Jannika, Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Tipp: Bewerte deine Rezepte nach dem Kochen und Essen mit Sternen. Dann kannst du später immer wieder sehen, wie gut dir etwas geschmeckt hat.  

Deine Meinung

  • Ist super
    20
  • Ist lustig
    11
  • Ist okay
    10
  • Lässt mich staunen
    9
  • Macht mich traurig
    9
  • Macht mich wütend
    11

Eure Kommentare

Gute Idee 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Super idee