Selbermachen / Basteln

Schleim sel­ber ma­chen

Du brauchst:

  • 1 Tasse Bastelkleber
  • 1/2 Tasse warmes Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Flüssiges Waschmittel
  • Eine Schüssel
  • Wenn du willst: Glitzer und/ oder Styroporkugeln

So geht's:

Schritt 1

 

Als erstes vermischst du eine Tasse Bastelkleber mit dem Wasser. Falls die Masse sehr fest ist, gib vorsichtig etwas mehr Wasser dazu.  

 

Schritt 2

 

Gib nun ungefähr eine Messerspitze Lebensmittelfarbe (Vorsicht! NICHT ZU VIEL – sonst färbt der Schleim später an der Hand ab) und ungefähr eine Verschlusskappe flüssiges Waschmittel hinzu und rühre alles gut um. Falls der Schleim noch zu sehr an den Händen klebt, gib etwas mehr Waschmittel dazu.

 

Schritt 3

 

Wenn du möchtest, kannst du jetzt noch etwas Glitzer oder ein paar kleine Styroporkugeln dazugeben. Das macht den Schleim noch besonderer!

 

Schritt 4

 

Tadaa: Du bist fertig! Der Anti Stress Schleim ist total schnell gemacht und sieht super cool aus! Tipp: Wenn du willst, dass der Schleim schön lange hält, leg ihn, wenn du ihn nicht benutzt, in ein verschlossenes Marmeladenglas oder in eine alte Filmdose! Sonst trocknet der Schleim schnell aus.

Deine Meinung

  • Ist super
    113
  • Ist lustig
    69
  • Ist okay
    71
  • Lässt mich staunen
    108
  • Macht mich traurig
    68
  • Macht mich wütend
    46

Eure Kommentare

Profilbild von Gast
nicht schön ist eglich
richtig cool
Profilbild von Gast
nein
Profilbild von Gast
super cooler schleim habt ihr gemacht
Profilbild von Gast
ich liebe Schleim
Profilbild von Gast
erstaunent
Profilbild von Gast
Es ist super
Profilbild von Gast
es ist einfach doof es klappt nicht
Profilbild von Gast
ich
Profilbild von Gast
dieser schleim den sie gemacht haben ist oky