Selbermachen / Experimente

Pro­gram­mie­ren von Mi­cro­con­trol­lern

Was ist ein Microcontroller?

Jeder Roboter besteht aus einer großen Anzahl von Microcontrollern. Jeder Microcontroller besteht wiederum aus unzähligen Sensoren wie z.B.:

  • Temperaturmesser
  • Feuchtemesser
  • Abstandmesser

Jeder dieser Sensoren lässt sich einzeln Ansprechen und Programmieren.

Projekt: Überwachung der Wachteltränke

Wir haben uns dafür einen Arduino (Mini-Computer) gekauft. Mit einem Feuchtigkeitsmesser haben wir eine Überwachung der Wachteltränke programmiert.

Sobald der Wassersensor dem Microcontroller meldet, dass es in der Tränke kein Wasser mehr gibt, geht auf dem Stall ein rotes Licht auf dem Stall an.

Als nächstes will ich mit einem Mikrocontroller die Temperatur im Wachtel Stall überwachen. Dieser soll mich per SMS benachrichtigen, wenn die Temperatur im Minus-Bereich liegt und somit das Wasser gefriert.

Deine Meinung

  • Ist super
    62
  • Ist lustig
    34
  • Ist okay
    36
  • Lässt mich staunen
    30
  • Macht mich traurig
    31
  • Macht mich wütend
    28

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
ich konnte leider es nicht machen.
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
perfeckt  
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ich finde es Spannend