Selbermachen

#Weih­nachts­DIY­Wett­be­werb By Pin­ki Leb­ku­chen

Heute zeige ich euch wie ihr Lebkuchen herstellen könnt.

Ihr braucht:

  • 600 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 2 EL gemahlener Ingwer
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Zuckerrübensirup

Zubereitung:

1. Mehl,Natron und Ingwer in eine Rührschüssel geben

2. In einer zweiten Schüssel Butter und Zucker mit einem Mixer cremig rühren.

3. Die Eier der Zuckermischung zufügen und unterrühren. Langsam den Sirup eingießen und gut verrühren

4. Nach und nach die Mehlmischung zugeben und dabei gut vermischen.

5. Den Teig flach drücken und in Frischhaltefolie einwickeln.Im Kühlschrank 1 Stunde fest werden lassen.

6. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig 3mm dünn ausrollen und Formen ausstechen. Für 15 Minuten in den Ofen schieben .

 

Jetzt kannst du es noch verziehren

Bye Pinki

Deine Meinung

  • Ist super
    18
  • Ist lustig
    20
  • Ist okay
    21
  • Lässt mich staunen
    21
  • Macht mich traurig
    17
  • Macht mich wütend
    14

Eure Kommentare

Cooles Rezept! 
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Cool! Was ist ein DIY-Wettbewerb?
Lecker!😋Wir machen auch bald Lebkuchen!🤩
Auch wenn wir bei dieser Challenge Konkurrenz sind, finde ich es ehrlich gesagt super gemacht 👍👍👍❤️
sorry
Alles gut! Vielleicht hättest du noch sagen können wie sie aussehen sollten wenn man sie aus dem Ofen rausholen möchte.