Spieletipps

5 lus­ti­ge Tipps für Spie­le auf ei­ner (Ge­burts­tags)fei­er

Hallo! Das ist mein allererster Artikel! 

Ich zeige euch heute fünf Tipps für eine super lustige Feier.

1. Was ich sehr lustig finde ist das Spiel: Es war einmal... Das ist ein Wettkampf, wo im Vorhinein Zettel vorbereitet werden und den Mitspielern zugeteilt werden. Auf diesem Zettel stehen Sätze. Diese Sätze deuten auf ein Märchen hin. Allerdings sehr modern. Z. B. Freischaffender Modedesigner überlistet Gruppe von Großwüchsigen (das wäre "Das tapfere Schneiderlein").

2. Ebenfalls toll ist das Spiel: Begriffe würfeln. Dafür müssen wieder im Vorhinein Karteikarten, auf denen das Alphabet zu finden ist, vorbereitet werden. Danach müsst ihr sie mischen. Einen Würfel braucht ihr auch. Anschließend gibt eine Person, die nicht mitspielt, ein Thema vor. Z. B. Tiere, Länder oder Essen. Das erste Kind würfelt. Danach zieht es eine Karte. Wenn "K" darauf steht und das Kind eine 3 gewürfelt hat muss es zu dem Thema (z. B. Tiere) drei Wörter mit dem Buchstaben "K" nennen.

3. Ich liebe das Bomben-ABC. Zunächst wird eine Kategorie, wie z.B. Auto, Bäume, Fernsehserien festgelegt. Das Geburtstagsspiel wird in einer Runde Kinder gespielt und beginnt, indem je ein Begriff des ABC's auf Schnelligkeit aufgesagt werden muss. Beispielsweise beginnt ein Gast mit  A wie Audi, der nächste Gast sagt dann BMW für den Buchstaben B usw.. Wer nicht innerhalb von 7 Sekunden antwortet scheidet aus. So wird die Runde immer kleiner. Der Letzte gewinnt.

4. Besonders gerne mag ich auch das Spiel Apfelfischen. In einer großen Schüssel schwimmen viele schöne Äpfel Wasser. Jetzt hat jeder Gast die Gelegenheit, sich mit dem Mund einen Apfel zu angeln. Alternativ geht das Spiel auch mit einer Erdbeerbowle, in der ganze Erdbeeren schwimmen. Dieses lustige Geburtstagsspiel ist am besten draußen im Garten zu spielen, da es sonst zu einer kleinen Überschwemmung kommen könnte. 

5. Viele kennen bestimmt das Spiel Stille Post: Die Mitspieler sitzen in einer Reihe. Der Erste Spieler überlegt sich ein Wort und flüstert es dem Zweiten ins Ohr usw. Der letzte Spieler muss das Wort laut sagen, wie er es verstanden hat. Lustig ist dann, dass das am Anfang geflüsterte Wort dem Wort am Ende überhaupt nicht ähnlich ist. Nun geht der letzte Spieler nach vorne, setzt sich hin und überlegt sich ein neues Wort.

Deine Meinung

  • Ist super
    60
  • Ist lustig
    37
  • Ist okay
    51
  • Lässt mich staunen
    102
  • Macht mich traurig
    64
  • Macht mich wütend
    51

Eure Kommentare

Profilbild von Profilbild von
Ich finde es lustig 
@Niah. Stimmt daran habe ich nicht gedacht. Aber irgendwann geht es bestimmt wieder. 
Super Spiele! Begriffe würfeln und stille Post kannte ich schon! Das macht auch echt Spaß. Apfelfischen geht im Moment nicht wegen Corona. Meine Eltern möchten das nicht.
Super Tipps! Das letzte kannte ich, den Rest nicht so... Jetzt kann es also lustiger werden. Bald ist ja meine Abschlussfeier und... Da gibt ne menge zu spielen :) Willkommen auf Kindersache!
Ich liebe alle aufgezählten Spiele!
Sorry... die Absätze hat es gelöscht. Ich kenne mich noch nicht so gut aus