Spieletipps

Blo­ckus

Was du für das Spiel brauchst: das Blockus-Spiel

Anzahl der Spieler und Spielerinnen: 2 bis 4 (am besten man spielt es zu viert)

So wird gespielt:

Jeder Spieler oder jede Spielerin sucht sich eine Farbe aus. Das Brett liegt in der Mitte des Tischs und schon kann es losgehen.

Die Regeln sind einfach erklärt:

1. Jeder legt ein Steinchen in seine Ecke.

2. Das Spiel geht im Uhrzeigersinn – immer legt jeder nur einen Baustein.

3. Man muss an seinen eigenen Steinen anlegen, aber immer über Eck. Die eigenen Steine (die eigene Farbe) dürfen nicht nebeneinander liegen.

Das Blockus Spiel aufgebaut

 

4. Die Steine der anderen dürfen sich berühren.

Das Blockus Spiel aufgebaut

5.    Ziel: so viele Steine wie möglich aufs Brett zu bekommen. 
6.    Gewonnen hat derjenige oder diejenige, die am wenigsten Kästchen hat (die werden von jedem Stein ausgezählt). 
 

Meine Meinung

Ich mag das Spiel, weil es für Groß und Klein ist. Da kann jeder mitspielen und es macht riesigen Spaß. Es ist ein tolles Strategiespiel, aber ein bisschen Glück gehört auch dazu. Man kann sich einen guten Weg überlegen, dann wird er von einem anderen Spieler verbaut. Und es ist total schwer, alle Steine zu verbauen (ehrlich gesagt, haben wir das noch nie geschafft).

Deine Meinung

  • Ist super
    4
  • Ist lustig
    2
  • Ist okay
    2
  • Lässt mich staunen
    3
  • Macht mich traurig
    2
  • Macht mich wütend
    3