Spieletipps

Ko­kos­nuss-Tanz

Was du brauchst:

  • eine Kokosnuss (ein Luftballon oder Ball geht auch)

  • eine Stoppuhr

Anzahl der Mitspieler:
Mindestens 4 Mitspieler, gerne aber auch mehr.

So wird gespielt:

  1. Als erstes müsst ihr Zweierteams bilden. Dann entscheidet ihr, wer anfängt und schon geht es los.
  2. Die Partner stehen sich gegenüber. Sie stellen sich so dicht zusammen, dass sie die Kokosnuss (oder Luftballon oder Ball) mit dem Bauch „festhalten“.
  3. Ein anderer Mitspieler drückt die Stoppuhr. Nun muss das Team versuchen, die Kokosnuss so schnell wie möglich nach oben zu bewegen. Ziel ist es, die Kokosnuss zwischen die Stirn zu bekommen. Dabei dürfen allerdings nicht die Hände benutzt werden!
  4. Fällt die Kokosnuss herunter, so darf sie nicht mit den Händen aufgehoben werden. Das Team muss sich etwas einfallen lassen.
  5. Schaffen die Partner es nicht, die Kokosnuss innerhalb von 3 Minuten zwischen die Stirn zubekommen, ist das Spiel für sie beendet.
  6. Nun ist das nächste Team dran. Ziel ist es, das schnellste Team zu sein.

Tipp: Mit der passenden Musik macht das Spiel noch mehr Spaß. Denn es sieht aus, als ob die Partner miteinander tanzen.

Viel Spaß!

Deine Meinung

  • Ist super
    93
  • Ist lustig
    80
  • Ist okay
    76
  • Lässt mich staunen
    109
  • Macht mich traurig
    72
  • Macht mich wütend
    73