Spieletipps

Kra­zy Wordz: Sag's mir! Mit ver­rück­ten Wör­tern!

So wird gespielt:

Punkte sammeln mit verrückten Begriffen, das ist “Krazy Wordz”. Bei diesem Spiel geht es nicht nur darum, eigene, fantasievolle Wörter zu kreieren, sondern auch die Ideen anderer zu erraten und zuzuordnen. Hier hilft es, auch mal um die Ecke zu denken.

Alle Spielerinnen und Spieler können in sechs Runden Punkte sammeln. Am Anfang einer Runde wird an jede Person eine Aufgabenkarte verteilt, die nur sie oder er sehen darf. Die Aufgabe könnte lauten: “Gefährliche Spinnenart”. Mithilfe von neun gezogenen Buchstaben muss sich jede Spielerin und jeder Spieler einen neuen Begriff ausdenken. Die gelegten Wörter darf es in der Realität nicht geben – sie müssen absolut keinen Sinn ergeben, sondern einfach nur zur genannten Aufgabe passen. Deine gefährliche Spinne könnte “Zykla” oder auch “Vapus Arx” heißen. Wichtig ist, dass alle Mitspielenden deinen Begriff deiner Aufgabenkarte zuordnen können. Denn diese wird zusammen mit anderen Aufgabenkarten – von allen Mitspielenden und neu gezogenen Karten vom Nachziehstapel – in einen Topf geworfen und in neuer Reihenfolge an die Zahlenkarten in der Tischmitte gelegt.

Jetzt wird getippt und gepunktet: Siegpunkte können sowohl mit kreativen Wort-Erfindungen gesammelt werden, als auch mit jedem Begriff, den du richtig errätst.

Unsere Meinung:

Mit “Krazy Wordz” kann auf ganz fantastische Art und Weise das Sprachverständnis spielerisch erlernt und erweitert werden. Die Kombination aus zufällig gezogenen Buchstaben und vielfältigen Kategorien bietet die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben. Es gibt eine Auswahl zwischen Karten mit pinkem Strich für Erwachsene und Karten mit grauem Strich für Kinder - so ist Spaß für die ganze Familie garantiert und alle können mitspielen. Und mal ganz ehrlich: wir wollten nach sechs Runden gar nicht mehr aufhören zu spielen. Wir empfehlen das Spiel für Kinder ab 10 Jahren in einer Runde ab drei Personen.

Hersteller: Ravensburger 

Urheber: Thomas Odenhoven, Michael Schmitt und Dirk Baumann 

Altersempfehlung: 10+ 

Spielerinnen und Spieler: 3-8 

Spieldauer: 30-45 Minuten 

Deine Meinung

  • Ist super
    17
  • Ist lustig
    13
  • Ist okay
    15
  • Lässt mich staunen
    12
  • Macht mich traurig
    12
  • Macht mich wütend
    14

Eure Kommentare

mega cool! @ Gast: warum denn?
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Ultra Schlecht