Spieletipps

Rei­se um die Er­de – Spie­le­risch die Welt ent­de­cken

So geht das Spiel:

In diesem Spiel geht es darum, verschiedene Orte der Welt zu bereisen. Jede Spielerin und jeder Spieler bekommt acht Karten mit verschiedenen Städten wie zum Beispiel Paris (Frankreich), Delhi (Indien), Buenos Aires (Argentinien) oder Kinshasa (Kongo). Dann beginnt die erste spielende Person eines der drei Flugzeuge auf dem Spielbrett zur nächsten Stadt zu bewegen. Sie sagt den Namen der Stadt laut. Alle Personen, die diese Stadt auf einer ihrer Karten haben, dürfen diese Karte nun ablegen. Eine Runde geht so lange bis eine Spielerin oder ein Spieler alle Karten losgeworden ist. Dann gibt es eine Auswertung und wer die meisten Punkte hat – also die meisten Städte besucht hat – gewinnt!

Unsere Meinung:

Das Spiel eignet sich total gut, um die Welt besser kennenzulernen. Man lernt etwas über die Kontinente, Länder und Städte. Auf jeder Handkarte steht zudem ein kleiner Text über die jeweilige Stadt – so erfährt man viel über die Welt! Außerdem ist von den einzelnen Spielerinnen oder Spielern auch etwas Taktik gefragt. Das macht das Spiel gleichzeitig spannend. Die Gestaltung der Karten und des Spielbretts ist auch sehr schön. Wir würden das Spiel ab acht Jahren empfehlen. Es ist einfach zu spielen und gibt Raum, um Neues zu lernen.

Hersteller: Kosmos

Altersempfehlung: 8+

Spielerinnen und Spieler: 2-4

Spieldauer: 20 Minuten

Deine Meinung

  • Ist super
    32
  • Ist lustig
    27
  • Ist okay
    24
  • Lässt mich staunen
    25
  • Macht mich traurig
    28
  • Macht mich wütend
    25