Nu­del­sa­lat

Dieser Salat ist sooo lecker! Ich mache ihn oft mit meinen Schwestern. Es geht eigentlich ganz einfach. Viel Spaß beim Nachkochen! 😋
Kurzinfo
Anzahl Personen
4
Zubereitungszeit
30
Schwierigkeitsgrad
kenn mich aus
Warm / Kalt
kalt
Geschmacksrichtung
herzhaft
Kategorie
Gericht
Das brauchst du
  • 300 Gramm Hörnchen- oder Muschelnudeln
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 2 Paar Frankfurter oder Wiener Würstchen
  • 1 Zwiebel
  • 100 Gramm Mayonnaise
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • ein halber Teelöffel Paprikapulver
  • ein halber Teelöffel Zucker 
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Nudeln kochen

Gare die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest.

Schritt 2: Erbsen abtropfen lassen

Schütte die Erbsen in ein Sieb und lass sie gut abtropfen.

Schritt 3: Würstchen schneiden

Schneide die Würstchen in feine Scheiben.

Schritt 4: Zwiebel schneiden

Schäle die Zwiebel und schneide sie in ganz feine Würfel.

Schritt 5: Zutaten mischen

Mische die Nudeln mit den anderen Zutaten in einer Schüssel.

Schritt 6: Soße zubereiten

Presse die Zitrone aus. Verrühre die Mayonnaise mit einer Prise Salz, dem Zitronensaft, dem Paprikapulver, der Sojasauce und dem Zucker.

Schritt 7: Salat anrichten

Gib die Soße entweder über den Salat und vermische alles, oder gib sie in eine Schüssel und jeder nimmt sich selber welche.

Du kannst auch direkt Zitronensaft für die Soße nehmen. Und ziehe dir beim Zwiebelschneiden am besten eine Schwimmbrille auf!

Deine Meinung

  • Ist super
    185
  • Ist lustig
    186
  • Ist okay
    188
  • Lässt mich staunen
    184
  • Macht mich traurig
    163
  • Macht mich wütend
    168

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
😜😋
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
😋
Man, das klingt gut!!
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Cool! Probiere ich auch mal aus!