Scho­ko-Ba­na­nen-Over­night-Oats

Hey Leute, heute zeige ich euch ein klassisches Frühstück von mir, Overnight-Oats. Sie sind total easy zuzubereiten und das beste ist, dass man es am Abend vorher machen kann.

Kurzinfo
Anzahl Personen
1
Zubereitungszeit
5
Schwierigkeitsgrad
neu in der Küche
Rezept ist
vegan
vegetarisch
zuckerfrei
Warm / Kalt
kalt
Geschmacksrichtung
süß
Kategorie
Gericht
Das brauchst du
  • 100 g Haferflocken (egal welche)
  • 100 ml Milch (Kokos-, Hafer und Mandelmilch gehen auch gut)
  • 2 EL Backkakao
  • 1 Banane (am besten eignen sich besonders reife)
Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Haferflocken, Milch und Kakao in Box

Zuerst schüttest du die Haferflocken in eine Schüssel oder verschließbare Box, dann ergänzt du die Milch und den Kakao.

Schritt 2: Zerdrückte Banane dazu

Als nächstes zerdrückst du die Banane und gibst sie hinzu.

Schritt 3: Alles süßen

Um es zu süßen kannst du jetzt noch Honig oder Ahornsirup ergänzen und Schokotropfen hinzufügen.

Schritt 4: Umrühren

Du rührst alles kräftig um, stellst es in den Kühlschrank und kannst es am nächsten Morgen genießen.

Man kann es perfekt mit zu Schule nehmen oder zuhause essen. Und fallst du zum Beispiel keine Schokolade magst, findest du im Internet viele weitere Rezepte mit Apfel, Beeren etc. 

Deine Meinung

  • Ist super
    6
  • Ist lustig
    4
  • Ist okay
    5
  • Lässt mich staunen
    5
  • Macht mich traurig
    5
  • Macht mich wütend
    4

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Eine tolle Idee. Ich hab es gleich probiert. Schmeckt lecker!!!👍👍👍😜👌       Gina🤗👋‼️            
Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Eine tolle Idee. Ich hab es gleich probiert. Schmeckt lecker!!!👍👍👍😜👌       Gina🤗👋‼️