Weih­nachts­punsch

Auf der Suche nach einem warmen Getränk für kalte Tage? Dieser Weihnachtspunsch wird dir sicher den Tag versüßen! 

Kurzinfo
Anzahl Personen
1
Zubereitungszeit
10
Schwierigkeitsgrad
neu in der Küche
Rezept ist
vegan
vegetarisch
Warm / Kalt
warm
Geschmacksrichtung
fruchtig
Kategorie
Getränk
Das brauchst du
  • 200 Milliliter Fruchtsaft (zum Beispiel Orangensaft, Ananassaft, Multivitaminsaft) 

  • 100 Milliliter Limonade (zum Beispiel Zitronenlimonade, Orangenlimonade. Kein Softdrink) 

  • 1 halben Teelöffel Zimt 

  • 1 Teelöffel Zitronensaft 

  • Wenn du möchtest: eine Orangenscheibe zum Verzieren 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Fruchtsaft abmessen


 

Miss ungefähr 200 Milliliter Fruchtsaft ab. Fülle den Saft in einen kleinen Topf. 

Schritt 2: Limonade abmessen


 

Miss 100 Milliliter von der Limonade ab und gebe sie zu dem Fruchtsaft in den Topf. 

Schritt 3: Restliche Zutaten dazugeben 


 

Nun kannst du einen halben Teelöffel Zimt und einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen.  

Schritt 4: Den Punsch kochen 


 

Schalte deinen Herd auf mittlere bis hohe Hitze und rühre den Punsch gut um. Wenn der Punsch aufkocht, kannst du den Herd wieder ausmachen. 

Schritt 5: Den Punsch in ein Glas geben 


 

Gieße den Punsch vorsichtig in dein Glas. Du kannst mit einer Orangenscheibe das Glas verzieren. 

Und schon ist dein Weihnachtspunsch fertig! 

Deine Meinung

  • Ist super
    93
  • Ist lustig
    96
  • Ist okay
    92
  • Lässt mich staunen
    101
  • Macht mich traurig
    80
  • Macht mich wütend
    90