Weltkindertag

Un­se­re Ak­ti­on vor dem Reichs­tag

Wir waren heute am Weltkindertag auch offline unterwegs. Und zwar vor dem Berliner Reichstag! Dort versammelten wir uns mit Kindern, die auf ihren selbstgebastelten Plakaten (und natürlich mit ausreichend Abstand) ihre Forderungen an die Politik zeigten. Die Kinderministerin Franziska Giffey war auch vor Ort, schaute sich die Plakate an und sprach mit den Kindern darüber, was sie bewegt und was man ändern kann. Auch unser Partner Unicef war dabei und malte mit Kindern dazu ein großes Kreidebild.

Ihr müsst nichts verpassen - schaut euch die Aktion auf dem Bildschirm an:

  1. Mit einer Fotostrecke vom Berliner Reichstag.
  2. Als Fernsehbeitrag am Sonntag (20.09.2020) um 20 Uhr in der Sendung "Respekt für meine Rechte" auf KIKA.

Viel Spaß!

 

Tolle Kinder! Tolle Protestplakate! Und die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey mittendrin!

Deine Meinung

  • Ist super
    13
  • Ist lustig
    8
  • Ist okay
    4
  • Lässt mich staunen
    8
  • Macht mich traurig
    7
  • Macht mich wütend
    9

Eure Kommentare

Profilbild von Gast Profilbild von Gast
Coole Aktion